zum Inhalt | zur Hauptnavigation | zur Unternavigation |



Stellenausschreibung

Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter im Bereich der „Beistandschaften/Beurkundungen“ (m/w/d)

Die Stadt Voerde (Niederrhein) – circa 37.000 Einwohner – stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter im Bereich der „Beistandschaften/Beurkundungen“ (m/w/d)

im Fachbereich 2, Fachdienst 2.3 - Jugend - ein.

Die Beschäftigung erfolgt im Rahmen eines unbefristeten Arbeitsvertrages mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden.

Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 9c TVöD bewertet. Vorausgesetzt wird eine abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfach-angestellte/Verwaltungsfachangestellter (m/w/d) mit 2. Angestelltenprüfung.

Das Aufgabengebiet beinhaltet schwerpunktmäßig folgende Tätigkeiten:

  • Beratung zur Unterhaltsregelung und Vaterschaftsanerkennung
  • Beratung und Unterstützung des Elternteils, der das minderjährige Kind betreut
  • Feststellen des bereinigten monatlichen Nettoeinkommens beziehungsweise Ermittlung des unterhaltsrelevanten Einkommens
  • Berechnung und Durchsetzung des Unterhaltsanspruchs
  • Beratung und Feststellung des dem betreuenden Elternteiles zustehenden Betreuungsunterhaltes
  • Vaterschaftsfeststellung und Unterhaltsregelung als Beistand (gesetzl. Vertreter des Kindes)
  • Feststellung der Vaterschaft und Regelung des Unterhalts über den Klageweg, gegebenenfalls bis in die 2. Instanz
  • Schaffung des Unterhaltstitels
  • Verfassen von Klageschriften/ Klageerwiderungen
  • Prozessvertretung in der mündlichen Verhandlung als gesetzlicher Vertreter des Kindes, gegegebenenfalls bis in die 2. Instanz
  • Durchsetzung schwieriger Unterhaltsangelegenheiten
  • Eigenständige rechtsverantwortliche Festlegung des Unterhaltes bei Pflichtigen
  • Vollstreckungsverzicht beziehungsweise Herabsetzung des Unterhaltes bei verminderter Leistungsfähigkeit von Pflichtigen
  • Beitreibung des Unterhalts durch geeignete Zwangsmaßnahmen gemäß der einschlägigen gesetzlichen Vorschriften
  • Beratung und Unterstützung junger Volljähriger in Unterhaltsfragen
  • Beratung, Beurkundung und Beglaubigung, Fertigung vollstreckbarer Ausfertigungen nach § 59 SGB VIII
  • Vaterschaftsanerkennungen inkl. sämtlicher Zustimmungen unter Beachtung des nationalen und internationalen Rechts
  • Sorgeerklärungen
  • Unterhaltstitulierungen
  • Beratung zur Unterhaltsregelung, Vaterschaftsanerkennung und Sorgeerklärungen
  • Beurkundungen in Adoptionsverfahren
  • Führung des Sorgeregisters

Diese Darstellung der Aufgabenbereiche erhebt nicht den Anspruch auf abschließende Vollständigkeit.

Im Rahmen der Wahrnehmung der übertragenen Aufgaben werden

  • Ein hohes Maß an Eigenverantwortlichkeit
  • Einsatzbereitschaft
  • Lösungsorientiertes Handeln
  • Belastbarkeit und Durchsetzungsvermögen
  • Sozialkompetenz und Kommunikationstalent auch in Krisensituationen
  • Fundierte Kenntnisse im Zivil- und Prozessrecht beziehungsweise die Bereitschaft an entsprechenden Fortbildungsmaßnahmen teilzunehmen
  • Bereitschaft zur Zusammenarbeit in einem bestehenden, gut funktionierendem Team

erwartet.

Die Stadt Voerde fördert die berufliche Zukunft von Frauen. Bewerbungen von Frauen werden daher ausdrücklich erwünscht und werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bevorzugt berücksichtigt.

Für weitere Auskünfte zum Tätigkeitsfeld, den Arbeitsbedingungen und dergleichen steht der Fachdienstleiter 2.3, Herr Kropp-Hoffmann, zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bitte bis zum 07.03.2020 an die

Stadt Voerde
Fachdienst Personal- und Gesundheitsmanagement
Rathausplatz 20
46562 Voerde

 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Ihre Bewerbungsunterlagen aus Kostengründen nicht zurückgesandt werden. Daher wird gebeten, diese in Kopie einzureichen und auf Heft- sowie sonstige Bewerbungsmappen unter dem Aspekt des Umweltschutzes zu verzichten. Ihre Bewerbungsunterlagen werden nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens vernichtet. 


Ansprechpartner


Twitter Button