zum Inhalt | zur Hauptnavigation | zur Unternavigation |



Stellenausschreibung

Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter (m/w/d) für den Vollstreckungsdienst beim Fachdienst 3.2 Finanzbuchhaltung und Zahlungsabwicklung

Die Stadt Voerde (Niederrhein) – ca. 37.000 Einwohner – stellt zum 15.01.2022 ein:

Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter (m/w/d)

für den Vollstreckungsinnendienst des Fachdienstes 3.2 Finanzbuchhaltung und Zahlungsabwicklung im Fachbereich 3 Finanzen und Steuern.

Die Stelle ist im Rahmen einer Vollbeschäftigung nach der Entgeltgruppe 9b TVöD bewertet.

Sie bringen mit:

  • erfolgreich abgeschlossene 2. Angestelltenprüfung.
  • Teamfähigkeit
  • Gutes Zahlenverständnis
  • Kommunikationsstärke (intern wie extern)
  • Belastbarkeit und Durchsetzungsvermögen
  • Soziale und kommunikative Kompetenz sowie Konfliktfähigkeit
  • Erweiterte Kenntnisse in der kaufmännischen Buchführung, in SAP und einen sicheren Umgang mit den gängigen Anwendungen Word und Excel
  • Fortbildungsbereitschaft

Das Aufgabengebiet umfasst u.a. die Bereiche

  • Koordinierung der Arbeitsabläufe Vollstreckungsinnen- und -außendienst
  • Beitreibung öffentlich-rechtlicher sowie privatrechtlicher Forderungen der Stadt Voerde und der Gemeinde Hünxe
  • Durchführung und Bearbeitung von Forderungspfändungen
  • Beantragung und Bearbeitung von Sicherungshypotheken und Insolvenzverfahren
  • Beitreibung finanzieller Forderungen im Rahmen der Amtshilfe für andere Einrichtungen
  • Ermittlung von Einkommens- und Vermögensverhältnissen
  • bedarfsgerechte Unterstützung des Vollstreckungsaußendienstes
  • Sachgerechte Dokumentation und Buchung anhand der Vollstreckungssoftware phinAVV
  • Wahrnehmung von administrativen Aufgaben der Vollstreckungssoftware phinAVV, Zoll-Auktion und dem Portal der Deutschen Rentenversicherung
  • Mitwirkung bei der Erstellung der Jahresabschlüsse (Forderungsbewertung)

Weitere Ergänzungen / Änderungen bleiben vorbehalten.

Die Stadt Voerde fördert die berufliche Zukunft von Frauen. Bewerbungen von Frauen werden daher ausdrücklich erwünscht und werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bevorzugt berücksichtigt.

Für weitere Auskünfte zum Tätigkeitsbereich, den Arbeitsbedingungen und dergleichen steht der Leiter der Zahlungsabwicklung, Herr Luprich, unter der Telefon-Nummer 0 28 55 / 80 - 508 zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann richten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bitte bis zum 05.11.2021 an die

Stadt Voerde
Fachdienst Personal- und Gesundheitsmanagement
Rathausplatz 20
46562 Voerde

 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Ihre Bewerbungsunterlagen aus Kostengründen nicht zurückgesandt werden. Daher wird gebeten, diese in Kopie einzureichen und auf Heft- sowie sonstige Bewerbungsmappen unter dem Aspekt des Umweltschutzes zu verzichten. Ihre Bewerbungsunterlagen werden nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens vernichtet.


Ansprechpartner


Twitter Button