zum Inhalt | zur Hauptnavigation | zur Unternavigation |



Stellenausschreibung

Auszubildende/Auszubildender für den Beruf der/des Fachangestellten für Bäderbetriebe (m/w/d)

Die Stadt Voerde (Niederrhein) - ca. 37.000 Einwohner - stellt im Jahr 2020 in den folgenden Ausbildungsberufen Nachwuchskräfte ein:

Auszubildende/r für den Beruf der/des Fachangestellten für Bäderbetriebe (m/w/d)

  • Erforderliche Schulbildung: Fachoberschulreife
  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre
  • Ausbildungsbeginn: 01.08.2020
  • Anzahl: 1

Die Stadt Voerde fördert die berufliche Zukunft von Frauen. Bewerbungen von Frauen werden daher ausdrücklich erwünscht und werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bevorzugt berücksichtigt.

Bei weitergehenden Fragen zu den o.g. Ausbildungsberufen stehen Ihnen Frau Stevens-Hesse (Telefon: 0 28 55 / 80 - 770) und Frau Bruns (Telefon: 0 28 55 / 80 - 350) gerne zur Verfügung.

Nähere Informationen zu den Ausbildungsstellen sind auch im Internet unter www.voerde.de/de/dienstleistungen/ausbildung zu finden.

Ihre aussagefähige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 02.11.2019 an die

 

Stadt Voerde (Ndrrh.)
Fachdienst Personal- und Gesundheitsmanagement
Rathausplatz 20
46562 Voerde

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Ihre Bewerbungsunterlagen aus Kostengründen nicht zurückgesandt werden. Daher wird gebeten, diese in Kopie einzureichen und auf Heft- sowie sonstige Bewerbungsmappen unter dem Aspekt des Umweltschutzes zu verzichten. Ihre Bewerbungsunterlagen werden nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens vernichtet.



Twitter Button