zum Inhalt | zur Hauptnavigation | zur Unternavigation |



Zoobesuch für bedürftige Voerder Kinder (13.06.2018)

Pressemitteilung der Stadt Voerde (Niederrhein) vom 13.06.2018

Für Voerder Kinder, die gerne einen Tag im Zoo verbringen möchten, sich diesen Zoobesuch jedoch nicht leisten können, gibt es am Mittwoch, 15. August 2018 die Möglichkeit, den Duisburger Zoo kostenlos zu besuchen.

Die Kosten für diesen Zoobesuch übernimmt dankenswerterweise die Faure-Stiftung „Kinder fördern in Voerde“. Die Organisation erfolgt über den Fachdienst Jugend der Stadt Voerde. Eine Teilnahme ist jedoch nur möglich, wenn die Kinder durch eine erziehungsberechtigte oder erziehungsbeauftragte Person begleitet werden, die im Zoo die Aufsichtspflicht sicherstellt. Für diese Begleitpersonen ist der Eintritt ebenfalls kostenlos. Selbstverständlich können auch mehrere Kinder einer Familie teilnehmen.

Die verfügbaren Plätze sind begrenzt. Insofern wird um baldige Anmeldung bei der Stadt Voerde, Frau Rieger, Telefon: 0 28 55 / 80 - 307 gebeten. Der Veranstalter bittet darum, für Essen und Getränke in ausreichendem Maße selbst zu sorgen. Die Abfahrt mit dem Reisebus startet am Veranstaltungstag um 10:00 Uhr am Busplatz der Firma Hülser in Voerde-Spellen, um 10:15 Uhr am Marktplatz Friedrichsfeld und um 10:30 Uhr am Rathausplatz Voerde.


Ansprechpartner

Pressekoordination

Stadt Voerde (Niederrhein)
- Pressekoordination -
Judith Valentin
Rathausplatz 20
46562 Voerde

E-Mail: pressestelle@voerde.de
Telefon: 0 28 55 / 80 - 3 35
Telefax: 0 28 55 / 96 90 - 108


Twitter Button