zum Inhalt | zur Hauptnavigation | zur Unternavigation |



Voerde macht mit beim "Rhine Cleanup Day" (archivierte Seite) (10.09.2018)

Pressemitteilung der Stadt Voerde (Niederrhein) vom 10.09.2018

Am 15. September 2018 wird in 5 Ländern und in über 30 Städten der Müll am Rhein von der Quelle bis zur Mündung gesammelt.

Voerde wird sich als Stadt am Rhein selbstverständlich auch an der Aktion beteiligen. Private Initiativen in den Rheindörfern Götterswickerhamm, Mehrum, Ork und Spellen rufen alle Bürgerinnen und Bürger aus ganz Voerde auf, sich an der Aktion zu beteiligen. Die Sammelaktionen starten um 10:00 Uhr und sollen bis ca. 13:00 Uhr dauern. Private Initiativen haben Treffpunkte für die Rheinabschnitte in Spellen und Ork am "Rheinkreuz" in Ork, in Mehrum an der "Nato-Rampe" und in Götterswickerhamm auf dem Parkplatz der "Arche" organisiert.

Das "Strandgut" wird an jeweils ausgewiesenen und aus früheren Aktionen bekannten Sammelpunkten am Rheinuferbereich abgelegt. Der Baubetriebshof der Stadt Voerde übernimmt die Entsorgung.

Wer Lust und Zeit hat, spricht noch ein paar Freunde an und los geht`s. Hier darf man sich auch selbst organisieren und dem Umweltschutz etwas Gutes tun. Viel Spaß dabei!

Nähere Informationen auf https://www.rhinecleanup.org/copy-of-home-1


Pressekoordination

Stadt Voerde (Niederrhein)
- Pressekoordination -
Judith Valentin
Rathausplatz 20
46562 Voerde

E-Mail: pressestelle@voerde.de
Telefon: 0 28 55 / 80 - 3 35
Telefax: 0 28 55 / 96 90 - 108


Twitter Button