zum Inhalt | zur Hauptnavigation | zur Unternavigation |



Sondermüllsammlung (archivierte Seite) (20.06.2017)

Pressemitteilung der Stadt Voerde (Niederrhein) vom 20.06.2017

Am Samstag, 24.06.2017 führt die Stadt Voerde die im Abfallkalender angekündigte Sondermüllsammlung durch. An diesem Tag wird zwischen 9 und 15 Uhr am Baubetriebshof der Stadt Voerde an der Grenzstraße 191 a in Voerde Sondermüll in haushaltsüblicher Art und Menge (z.B. Altöl, Batterien, Altchemikalien, Farb- und Lackreste) gebührenfrei entgegengenommen.

Am selben Tag ist auch der „Umweltbrummi“ wieder unterwegs. Dort kann der Sondermüll zu folgenden Zeiten abgegeben werden:

9:00 Uhr bis 11:00 Uhr
Parkplatz Sportanlage „Am Tannenbusch“ in Friedrichsfeld
12:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Astrid-Lindgren-Grundschule, Weseler Straße 18 in Spellen
13:30 Uhr bis 14:00 Uhr
Parkplatz „Am Storchennest“ in Götterswickerhamm
14:15 Uhr bis 15:00 Uhr
Parkplatz an der Freizeitanlage Rahmstraße in Möllen

Im Rahmen der Sondermüllsammlung werden keine Leuchtstoffröhren angenommen! Diese können gebührenfrei bei der Firma Schönmackers in Hünxe abgegeben werden.


Pressekoordination

Stadt Voerde (Niederrhein)
- Pressekoordination -
Judith Valentin
Rathausplatz 20
46562 Voerde

E-Mail: pressestelle@voerde.de
Telefon: 0 28 55 / 80 - 3 35
Telefax: 0 28 55 / 96 90 - 108


Weitere Informationen


Twitter Schaltfläche