zum Inhalt | zur Hauptnavigation | zur Unternavigation |



Europawahl: Shuttleservice für die Rheindörfer (17.05.2019)

Pressemitteilung der Stadt Voerde (Niederrhein) vom 17.05.2019

Für die Europawahl wurde der Wahlbezirk 1 (Rheindörfer) mit seinen Stimmbezirken 1.1, 1.2 und 1.3 aufgelöst und benachbarten Wahlbezirken zugeordnet.

Um den Wählerinnen und Wählern den Weg zum neuen Wahllokal zu erleichtern, wird zur Europawahl ein barrierefreier Bus eingesetzt. Der Bus fährt jeweils einmal vormittags und nachmittags und kann kostenfrei genutzt werden.  Eine Anmeldung zur Nutzung ist nicht erforderlich.

Der Bus wird zu folgenden Zeiten von den Haltestellen der Linie 81 (NIAG) abfahren:

von Haltestelle Götterswickerhamm (Löhnener Kirchweg gegenüber Haus Nr. 6) nach Gasthaus Möllen (Rahmstraße 123)
vormittags: Abfahrt 09:00 Uhr Rückfahrt 09:45 Uhr
nachmittags: Abfahrt 13:30 Uhr Rückfahrt 14:15 Uhr

von Haltestelle Mehrum (Dammstraße gegenüber Haus Nr. 46) nach Spellen Kirche (gegenüber Wahllokal Haus Wessel)
vormittags: Abfahrt 10:15 Uhr Rückfahrt 11:00 Uhr
nachmittags: Abfahrt 14:45 Uhr Rückfahrt 15:30 Uhr

von Haltestelle Löhnen Dorfmitte (Mitteldorfstraße gegenüber Haus Nr. 21) nach Gaststätte "Zur Eule" (Schweizer Straße 60)
vormittags: Abfahrt 11:30 Uhr Rückfahrt 12:15 Uhr
nachmittags: Abfahrt 16:00 Uhr Rückfahrt 16:45 Uhr


Pressekoordination

Stadt Voerde (Niederrhein)
- Pressekoordination -
Judith Valentin
Rathausplatz 20
46562 Voerde

E-Mail: pressestelle@voerde.de
Telefon: 0 28 55 / 80 - 3 35
Telefax: 0 28 55 / 96 90 - 108


Twitter Button