zum Inhalt | zur Hauptnavigation | zur Unternavigation |



Sachbeschädigung an städtischem Spielplatz (archivierte Seite) (12.11.2020)

Pressemitteilung der Stadt Voerde (Niederrhein) vom 12.11.2020

Sachbeschädigung an städtischem Spielplatz in Voerde-Friedrichsfeld

Auf dem Spielplatz in Voerde Friedrichsfeld an der Straße „An der Landwehr“ wurde zum wiederholten Male die darauf befindliche Doppelseilbahn für Kinder durch Unbekannte mit Fett eingeschmiert und somit unbrauchbar gemacht. Die Stadt Voerde macht darauf aufmerksam, dass es sich hier um eine Sachbeschädigung handelt, die zur Anzeige gebracht wird.

Sachdienliche Hinweise zur Ermittlung der Verursacher richten Sie bitte an den Fachdienst 7.2 Baubetrieb unter der Telefonnummer: 0 28 55 / 80 - 705.

Im Sinne der Kinder bittet die Stadt Anlieger*innen und Bürger*innen, auffällige Personen und Handlungen zu melden.

Foto der Sachbeschädigung, mit Fett eingeschmierter Sitz der Seilbahn auf dem Spielplatz an der Straße „An der Landwehr“


Ansprechpartner

Pressekoordination

Stadt Voerde (Niederrhein)
- Pressekoordination -
Judith Valentin
Rathausplatz 20
46562 Voerde

E-Mail: pressestelle@voerde.de
Telefon: 0 28 55 / 80 - 3 35
Telefax: 0 28 55 / 96 90 - 108


Twitter Button