zum Inhalt | zur Hauptnavigation | zur Unternavigation |



Neugestaltung Marktplatz: Innenstadt gestalten, Ideen einbringen (archivierte Seite) (14.03.2014)

Pressemitteilung der Stadt Voerde (Niederrhein) vom 14.03.2014

Öffentliche Veranstaltung „Marktplatz der Ideen“

Es ist soweit: Die Planungen zur Neugestaltung des Rathausplatzes (Marktplatz) beginnen!

Im Rahmen des Projektes „Voerde 2030 – Lebendige Innenstadt“ soll auch der Marktplatz neu gestaltet werden. Im Zuge eines Gutachterverfahrens sind drei Planungsbüros damit beschäftigt Ideen für die Gestaltung des Marktplatzes zu erarbeiten. Es handelt sich um das Büro LAB aus Bochum, die reicher haase associierte GmbH und das Büro Landschaft planen + bauen, beide aus Dortmund.

Unter dem Motto „Marktplatz der Ideen“ zeigen die drei Büros am 29.März 2014 ab 10 Uhr im Foyer des Rathauses erste Skizzen für die Neugestaltung des Marktplatzes. Auf dem "Marktplatz der Ideen" können alle interessierten Bürgerinnen und Bürger mit den Büros an den Marktständen über die Entwürfe diskutieren und ihre eigenen Ideen zur Gestaltung des Marktplatzes einbringen. Am Ende der Veranstaltung werden die im Laufe des Vormittags gesammelten Anregungen für alle Anwesenden zusammengefasst dargestellt.

Ab sofort können Sie bereits erste Ideen oder Anmerkungen zur Planung des Marktplatzes abgeben. Dazu finden Sie auf der Homepage der Stadt Voerde einen Beteiligungsbogen. Dort ist der Planbereich, der umgestaltet werden soll, dargestellt und Sie können ein erstes Feedback zu den folgenden Fragestellungen geben:

Was sind die heutigen Qualitäten des Marktplatzes? Was sollte zukünftig auf dem Platz stattfinden? Wie sollte der Platz aussehen und gestaltet sein?

Ihre Anregungen werden im Rahmen des Gutachterverfahrens aufgenommen und den teilnehmenden Büros zur Verfügung gestellt.

Der Beteiligungsbogen kann direkt via Internet unter http://www.voerde.de heruntergeladen (siehe rechts "Zum Herunterladen") oder telefonisch unter 0 28 55 / 80 - 452 beim Planungsamt der Stadt Voerde angefordert werden.


Pressekoordination

Stadt Voerde (Niederrhein)
- Pressestelle -
Miriam Gruschka
Rathausplatz 20
46562 Voerde

E-Mail: pressestelle@voerde.de
Telefon: 0 28 55 / 80 - 5 81
Telefax: 0 28 55 / 96 90 - 581


Zum Herunterladen


Twitter Button