zum Inhalt | zur Hauptnavigation | zur Unternavigation |



Untersagung des Präsenzunterrichtes ab dem 29.04.2021, Notbetreuung in den Kita's (27.04.2021)

Pressemitteilung der Stadt Voerde (Niederrhein) vom 27.04.2021

Der Kreis Wesel hat heute (27.04.2021) am dritten Tag in Folge den Inzidenzwert von 165 überschritten. Daher hat das MAGS mit Allgemeinverfügung vom 27.04.2021 festgestellt, dass ab Donnerstag, dem 29.04.2021 im Kreis Wesel gemäß § 28b Absatz 3 Satz 3 IfSG der Unterricht in Präsenzform untersagt ist. Ausgenommen davon sind bekanntlich die Notbetreuung, Abschlussklassen sowie Prüfungen (insbesondere der Abschlussklassen). Analog dazu wird ab diesem Tag gemäß § 28b Absatz 3 Satz 9 IfSG auch in den KiTas lediglich noch die Notbetreuung angeboten.


Pressekoordination

Stadt Voerde (Niederrhein)
- Pressekoordination -
Judith Valentin
Rathausplatz 20
46562 Voerde

E-Mail: pressestelle@voerde.de
Telefon: 0 28 55 / 80 - 3 35
Telefax: 0 28 55 / 96 90 - 108


Twitter Button