zum Inhalt | zur Hauptnavigation | zur Unternavigation |



Kostenlose WLAN-Hotspots (archivierte Seite) (10.06.2020)

Pressemitteilung der Stadt Voerde (Niederrhein) vom 10.06.2020

5 neue kostenlose WLAN-Hotspots in Voerde

Die Stadt Voerde stellt mit EU-Fördergeldern des „WiFi4EU-Förderprograms“ an insgesamt 5 Standorten kostenloses öffentliches WLAN im Stadtgebiet bereit. Die Standorte sind der Rathausplatz Voerde, Innenbereich sowie Vorplatz des Jugendzentrum Voerde, Marktplatz Friedrichsfeld, der Dorfplatz Spellen sowie der Vorplatz des Bürgerhauses Schlesierstraße in Möllen. Am Rathausplatz Voerde sind die Geräte zwar installiert, allerdings wird hier noch auf eine Freischaltung der Internetleitung gewartet. Diese soll aber zeitnah erfolgen. Alle anderen Standorte sind bereits im Betrieb.

Das WLAN kann an den genannten Orten unter dem Namen „WiFi4EU“ gefunden werden. Zum Verbinden mit dem Netzwerk müssen keine Daten eingegeben werden.

Die Errichtung des öffentlichen WLAN wurde mit insgesamt 15.000 Euro durch die EU gefördert. Partner bei der Installation und dem Betrieb des WLAN-Netzes ist die Münchener Firma The Cloud Networks Germany GmbH welche auf WLAN-Großprojekte im öffentlichen Raum spezialisiert ist und unter anderem in Recklinghausen und Schermbeck WLAN-Netze in den Innenstädten betreibt.

Mitinitiator einer Bewerbung der Stadt Voerde um die Fördergelder war die Bürger Interessen Gemeinschaft Spellen e.V. sowie die Werbegemeinschaft Spellen.

Logo WiFi4EU


Pressekoordination

Stadt Voerde (Niederrhein)
- Pressekoordination -
Judith Valentin
Rathausplatz 20
46562 Voerde

E-Mail: pressestelle@voerde.de
Telefon: 0 28 55 / 80 - 3 35
Telefax: 0 28 55 / 96 90 - 108


Twitter Button