zum Inhalt | zur Hauptnavigation | zur Unternavigation |



Kostenfreier Klima-Abend am 16. Mai 2018 (archivierte Seite) (11.05.2018)

Pressemitteilung der Stadt Voerde (Niederrhein) vom 11.05.2018

Kostenfreier Klima-Abend „Energie von der Sonne“
- Energie selbst erzeugen und selbst nutzen -
am 16. Mai 2018 ab 18:30 Uhr im Rathaus Voerde

Akke Wilmes, Energieberater der Verbraucherzentrale NRW, lädt in Kooperation mit der Stadt Voerde interessierte Bürgerinnen und Bürger zu dem am 16. Mai 2018 stattfindenden Klima-Abend „Energie von der Sonne“ ein. Ab 18:30 Uhr wird er im kleinen Sitzungssaal, Raum 137, des Voerder Rathauses informieren, welche Chancen die aktuelle Technologie für Privathaushalte bereithält. Unabhängigkeit und Klimaschutz spielen dabei ebenso eine Rolle wie finanzielle Abwägungen. Wer sich für ein Elektroauto interessiert, erhält zudem nützliche Hinweise rund um mögliche Reichweiten und die richtige Auslegung der Anlage. Fragen und eigene Erfahrungsberichte aus dem Publikum sind ausdrücklich erwünscht. Anmeldungen sind nicht erforderlich, aber willkommen unter den Telefonnummern: 02 81 / 47 36 84 15 oder 0 28 55 / 80 - 447 oder der Mailadresse: wesel.energie@verbraucherzentrale.nrw.

Auch in diesem Jahr bietet Akke Wilmes jeden 1. Freitagvormittag (09:00 Uhr bis 12:00 Uhr) und jeden 3. Donnerstagnachmittag (13:00 Uhr bis 16:00 Uhr) im Monat im Voerder Rathaus Bürgersprechstunden an. Für etwa 30 Minuten kann sich jedermann zu Themen, wie z. B. Energiesparen im Haushalt oder energetische Sanierung von Wohnhäusern beraten lassen. Darüber hinaus können auch Vor-Ort-Beratungen bzw. Hausberatungen zu einem kleinen Kostenbeitrag vereinbart werden. Anmeldungen und Anfragen sind per Mail unter wesel.energie@verbraucherzentrale.nrw  oder telefonisch unter 02 81 / 47 36 84 15 möglich. 

Neben der neutralen persönlichen Beratung stellt Akke Wilmes sein Fachwissen in 2018 nun auch in Vorträgen vor. Der oben genannte Klima-Abend gehört zu einer Vortragsreihe, die von Februar bis April bereits in Sonsbeck, Alpen, Xanten und Wesel stattfand. Nach den beiden Voerder Info-Abenden (26.04.2018: „Schimmel adé“ und 16.05.2018: „Energie von der Sonne“) wird sich das Programm am 17. Mai 2018 ab 18:30 Uhr im Rathaus Hamminkeln mit dem Thema „Wärmedämmung und sommerlicher Hitzeschutz“ fortsetzen.


Pressekoordination

Stadt Voerde (Niederrhein)
- Pressekoordination -
Judith Valentin
Rathausplatz 20
46562 Voerde

E-Mail: pressestelle@voerde.de
Telefon: 0 28 55 / 80 - 3 35
Telefax: 0 28 55 / 96 90 - 108


Twitter Button