zum Inhalt | zur Hauptnavigation | zur Unternavigation |



Klimaschutzflagge für das Taxiunternehmen Dickmann aus Voerde (16.11.2022)

Pressemitteilung der Stadt Voerde (Niederrhein) vom 16.11.2022

Am Dienstag, 15. November 2022, verlieh Landrat Ingo Brohl gemeinsam mit dem Voerder Bürgermeister Dirk Haarmann dem Taxiunternehmen Dickmann aus Voerde die Klimaschutzflagge, stellvertretend für das Klimabündnis der Kommunen im Kreis Wesel.

Das Klimabündnis würdigt mit der Klimaflagge den Pioniergeist und den Ehrgeiz, mit dem sich das Unternehmen einer Technologie angenommen hat, für die es bisher noch keine Infrastruktur im Kreis Wesel gibt: Das Taxiunternehmen Dickmann betreibt das erste Wasserstofftaxi in NRW. Als Rahmen für die Verleihung der Klimaschutzflagge wurde deshalb das 4. Netzwerktreffen des „H2 Niederrhein Kreis Wesel Netzwerkes" im Kreishaus Wesel gewählt. Stellvertretend für den letzten Empfänger der Klimaschutzflagge, den Biohof Deiters aus Schermbeck, der nicht anwesend sein konnte, gab Dirk Haarmann als Bürgermeister der vorsitzenden Kommune im Klimabündnis die Flagge an Michael Dickmann weiter.

Landrat Ingo Brohl: „Ich freue mich sehr, heute ein Familienunternehmen aus dem Kreis Wesel auszeichnen zu dürfen, das zu den Wasserstoff-Pionieren gehört. Das Projekt erfordert viel Engagement, Mut und Überzeugung."

Bürgermeister Dirk Haarmann: "Es braucht solche Pioniere wie das Taxiunternehmen Dickmann aus Voerde, um die Bandbreite der Einsatzmöglichkeiten grünen Wasserstoffs aufzuzeigen. Ich bin mir sicher, dass das Thema Wasserstoff enorme wirtschaftliche Potenziale für unsere Region hat."

Aktuell muss das Taxi in Duisburg getankt werden. Der Konsens zwischen den Anwesenden des Netzwerktreffens ist jedoch, dass sich das bald ändert, da mit wachsender Nachfrage auch der Infrastrukturausbau voranschreiten wird.

Das 4. Netzwerktreffen hat mit rund 50 Teilnehmenden erneut eine sehr gute Resonanz gefunden. Neben der Verleihung der Klimaschutzflagge standen diesmal die Wasserstoffaktivitäten von verschiedenen Mitgliedern im Fokus. INEOS Hydrogen stellte Aktivitäten und Projekte im Bereich des grünen Wasserstoffs vor, die Firma ARGO-ANLEG aus Wesel präsentierte ihre innovative Elektrolyseanlage, Wasserstofftankstelle und Sauerstofferzeuger als Energiekomplettmodul und die Omexom Smart Technologies GmbH hat ihre Dienstleistung „DECARBO:TEC - Energiepotenziale erheben und Investitionsentscheidungen bewerten" vorgestellt.

Klimabündnis der Kommunen im Kreis Wesel
Das „Klimabündnis der Kommunen im Kreis Wesel" ist ein Zusammenschluss aller 13 Kommunen und dem Kreis Wesel sowie den Partnern KompetenzNetz Energie Kreis Wesel e.V., Verbraucherzentrale NRW und Zentrum für Umwelt, Energie und Klima der Handwerkskammer Düsseldorf. Es befasst sich mit dem Klimaschutz und der Anpassung an den Klimawandel. Die Klimaflagge verleiht das Klimabündnis seit dem Jahr 2011 für nachahmenswerte Projekte, Initiativen und an Unternehmen aus dem Kreis Wesel, die sich dafür qualifizieren.

Klimaschutzflagge


Ansprechpartner

Pressekoordination

Stadt Voerde (Niederrhein)
- Pressestelle -
Miriam Gruschka
Rathausplatz 20
46562 Voerde

E-Mail: pressestelle@voerde.de
Telefon: 0 28 55 / 80 - 5 81
Telefax: 0 28 55 / 96 90 - 581


Twitter Button