zum Inhalt | zur Hauptnavigation | zur Unternavigation |



Kandidatenaufruf Integrationsrat (01.07.2020)

Pressemitteilung der Stadt Voerde (Niederrhein) vom 01.07.2020

Demokratie gestalten und die Integrationspolitik voranbringen
Kandidatenaufruf -  Interessierte können sich jetzt noch kurzfristig bewerben

Wir freuen uns über Menschen, die die Politik in ihrer Stadt mitgestalten möchten!

Am 13. September 2020 wird parallel zu den Kommunalwahlen auch der Integrationsrat für den Zeitraum bis zum Jahr 2025 gewählt.

Gesucht werden mindestens 12 politisch interessierte Menschen, die sich für die Integration in Voerde einsetzen möchten. Einige haben sich bereits gemeldet.

Wer ebenfalls an dieser Aufgabe interessiert ist, kann noch bis zum 27. Juli 2020 seine Unterlagen einreichen.

Ein Integrationsrat kann in allen Angelegenheiten der Gemeinde beratend tätig werden, zum Beispiel in Fragen um die Aufnahme und Integration von Geflüchteten, Antidiskriminierungsarbeit und politische Aufklärung sowie sozialer und kultureller Teilhabe, Sport, Bildung, Verkehr, städtische Bebauung, Klimaschutz und vielem mehr.

Als demokratisch gewähltes Gremium gehören ihm neben den gewählten Migrantenvertreter/-innen auch entsandte Ratsmitglieder an. Durch diese besondere Zusammensetzung können im Integrationsrat besprochene Themen in Form von Anfragen oder Anträgen auch in den Stadtrat eingebracht werden. Dadurch hat der Integrationsrat unmittelbaren Einfluss auf die politische Arbeit in Voerde. Ein aktives Mitgestalten lokaler politischer Entscheidungen wird somit ermöglicht und es ist gewährleistet, dass bei politischen Prozessen auch die Interessen der in Voerde ansässigen Migrant/-innen berücksichtigt werden.

Für Fragen zu den Wahlen oder weitere Informationen über die Arbeit eines Integrationsrates können sich Interessierte an Frau Hüser, Fachdienst Soziales, mia.hueser@voerde.de, Telefon 0 28 55 / 80 - 2 33 wenden und eine unverbindliche Beratung erhalten. Zudem finden Interessierte  Informationen zum Integrationsrat über die Internetseite der Stadt Voerde unter www.voerde.de/de/inhalt/integrationsratswahl-2020/.


Ansprechpartner

Pressekoordination

Stadt Voerde (Niederrhein)
- Pressekoordination -
Judith Valentin
Rathausplatz 20
46562 Voerde

E-Mail: pressestelle@voerde.de
Telefon: 0 28 55 / 80 - 3 35
Telefax: 0 28 55 / 96 90 - 108


Weitere Informationen


Twitter Button