zum Inhalt | zur Hauptnavigation | zur Unternavigation |



Internationaler Frauentag 2019 (archivierte Seite) (01.03.2019)

Pressemitteilung der Stadt Voerde (Niederrhein) vom 01.03.2019

Internationaler Frauentag 2019Wie in jedem Jahr haben die Gleichstellungstelle Voerde und das Frauenzentrum Voerde anlässlich des Internationalen Frauentages eine abwechslungsreiche Veranstaltungsreihe initiiert.

Den Anfang macht am 6.3.2019 um 19 Uhr die Kulturhistorikerin Angela Klein-Kohlhaas mit einem Vortrag zum Thema „100 Jahre Frauenwahlrecht“ im Rathaus Voerde. Wie wurde und wird das Wahlrecht von Frauen genutzt, welche Ziele sind erreicht, welche sind heute anzustreben?

Am 8.3.2019 folgt in Kooperation mit der VHS um 19:30 Uhr die Hörspiellesung „Mitbewohnerin gesucht“ mit Jule Volmer. Die unterhaltsame und doch tiefgängige Ein-Frau-Komödie wird im Rathaussaal von Elmar Dissinger am Piano untermalt.

Beim Internationale Frauenfrühstück am 9.3.2019 in der Evangelischen Familienbildungsstätte an der Rönskenstraße können interessierte Frauen Einblicke in ein deutsch-brasilianisches Leben bekommen. Die Voerderin Dayse Ramos-Schöder berichtet von ihren brasilianischen Wurzeln und ihrer Übersiedlung nach Deutschland und wird dabei von zwei Künstlerinnen und einer Musikerin unterstützt. Anmeldung erforderlich (Gleichstellungsstelle, 0 28 55 / 80 - 3 36).

Anlässlich des 200. Geburtstags von Clara Schumann folgt am 15.3.2019 um 19 ein Konzert der Pianistinnen Gabriele Kortas-Zens und Iris Plokaz im Voerder Rathaus, das Einblicke in das Leben der Künstlerin und ihren Wirkungskreis gibt.

Die Veranstaltungsreihe endet am 25.3.2019 um 18:30 Uhr mit einem Frauenfilmabend im Evangelischen Gemeindehaus Götterswickerhamm und schließt damit zugleich den thematischen Kreis: Der Film handelt von einer jungen Hausfrau und Mutter, die in einem beschaulichen Schweizer Dorf Anfang der 1970er Jahre für das Frauenwahlrecht zu kämpfen beginnt. Erwartungsgemäß bringt dies nicht nur den Familien-, sondern auch den Dorffrieden gehörig ins Wanken.

Weitere Informationen unter www.voerde.de


Pressekoordination

Stadt Voerde (Niederrhein)
- Pressekoordination -
Judith Valentin
Rathausplatz 20
46562 Voerde

E-Mail: pressestelle@voerde.de
Telefon: 0 28 55 / 80 - 3 35
Telefax: 0 28 55 / 96 90 - 108


Weitere Informationen


Zum Herunterladen


Twitter Button