zum Inhalt | zur Hauptnavigation | zur Unternavigation |



Faure-Stiftung lädt Kinder in den Duisburger Zoo ein (03.07.2019)

Pressemitteilung der Stadt Voerde (Niederrhein) vom 03.07.2019

Die Faure-Stiftung lädt Voerder Kinder zum Besuch des Duisburger Zoos ein

Kinder, die sich schon immer gefragt haben,

  • ob Flamingos nur ein Bein haben,
  • Koalas nach Erkältungssalbe riechen 
    oder
  • Zebras lieber Querstreifen hätten,

zwischen 3 und 10 Jahre alt sind und sich ansonsten einen Zoobesuch nicht ohne weiteres leisten können, haben  am 31. Juli 2019 bei einem Besuch des Duisburger Zoos auf Kosten der Faure-Stiftung evtl. die Möglichkeit, Antworten auf diese Fragen zu erhalten.
Die Faure-Stiftung, die dieses Angebot alljährlich finanziert und aktiv begleitet, verfolgt damit das Ziel, diesen Eltern und Kindern ein gemeinschaftliches Erlebnis zu ermöglichen, bei dem insbesondere die teilnehmenden Kinder ihren Wissens- und Bewegungsdrang aktiv ausleben können oder wie Marlene und Heinz Faure, Mitbegründer der Stiftung es formulieren: „Gemeinsame Familienzeit an der frischen Luft, echtes Erleben anstatt alles nur im Fernsehen serviert zu bekommen und damit Abstand vom Alltag zu erhalten, das ist unser Ziel“

Wer gerne teilnehmen möchte und die v. g. Voraussetzung erfüllt, wird um frühzeitige Anmeldung gebeten, denn die Plätze sind begrenzt.
Eine Teilnahme ist auch nur möglich, wenn die Kinder durch eine sorgeberechtigte oder erziehungsbeauftragte Person begleitet werden, die im Zoo auch aktiv die Aufsichtspflicht sicherstellt. Für diese Begleitpersonen ist der Eintritt ebenfalls kostenlos. Selbstverständlich können auch mehrere Kinder einer Familie teilnehmen.

Aus organisatorischen Gründen erfolgt die Anmeldung über den 

Fachdienst Jugend  der Stadt Voerde, Frau Rieger, Telefon 0 28 55 / 80 - 307

Die Faure-Stiftung bittet darum, für Essen und Getränke in ausreichendem Maße selbst zu sorgen.

Die Abfahrt erfolgt am Veranstaltungstag um 10:00 Uhr am Busplatz der Firma Hülser in Voerde-Spellen, um 10:15 Uhr am Marktplatz Friedrichsfeld und um 10:30 Uhr am Rathausplatz Voerde.


Ansprechpartner

Pressekoordination

Stadt Voerde (Niederrhein)
- Pressekoordination -
Judith Valentin
Rathausplatz 20
46562 Voerde

E-Mail: pressestelle@voerde.de
Telefon: 0 28 55 / 80 - 3 35
Telefax: 0 28 55 / 96 90 - 108


Twitter Button