zum Inhalt | zur Hauptnavigation | zur Unternavigation |



Erste Jubiläums-Ehrenamtskarten übergeben (29.06.2022)

Pressemitteilung der Stadt Voerde (Niederrhein) vom 29.06.2022

Die Jubiläums-Ehrenamtskarte ist vom Land Nordrhein-Westfalen speziell für Personen eingeführt worden, die sich seit mindestens 25 Jahren ehrenamtlich engagieren. Am Montag, 27. Juni, sind nun die ersten vier Jubiläums-Ehrenamtskarten von Bürgermeister Dirk Haarmann persönlich im Rathaus übergeben worden. Manfred Brügger, Friedrich Keding, Karl Isselhorst und Ernst Payenberg sind die ersten Voerder, die die Karte erhalten haben.

Manfred Brügger erhält die Jubiläums-Ehrenamtskarte für sein Engagement seit 1996 bei der evangelischen Kirchengemeinde Spellen/Friedrichsfeld als stellvertretender Presbyteriumsvorsitzender und Baukirchenmeister. Zudem ist er Leseparte der Kita Am Park. Friedrich Keding wird für seinen Einsatz bei der IKK Wesel, der IKK Kleve Wesel, der IKK classic als Verwaltungsrat, im Widerspruchsausschuss und als Vorstand in der Krankenkasse IKK ausgezeichnet. Er engagiert sich bei der IKK seit 1986.

Karl Isselhorst und Ernst Payenberg erhalten die Jubiläums-Ehrenamtskarte für ihren Einsatz beim BSV Germania Voerde. Beide bekleiden seit Jahrzehnten verschiedene Vorstandsämter im Verein. Karl Isselhorst ist seit über 50 Jahren Vereinsmitglied und seit 40 Jahren Vorstandsmitglied. Ernst Payenberg bekleidet derzeit den Dienstgrad des Ehrenobersten und ist seit über 55 Jahren Vereinsmitglied und seit über 50 Jahren im Vorstand tätig.

Bei der Übergabe am Montag konnten Gerd Payenberg, Sportleiter des BSV Mehrum, Hermann Schroer, der sich in der katholischen Kirchengemeinde St. Peter Spellen engagiert, und Holger Steenmanns, Vorstandsmitglied beim BSV Germania Voerde, aus terminlichen Gründen nicht an der Übergabe teilnehmen. Sie erhalten ihre Jubiläumsehrenamtskarte anschließend postalisch.

Mit der Jubiläums-Ehrenamtskarte können alle Vergünstigungen in Anspruch genommen werden, die auch für die landesweite Ehrenamtskarte angeboten werden. Die Jubiläums-Ehrenamtskarte hat eine lebenslange Gültigkeit. Alle weiteren Informationen sowie den Bewerbungsbogen zur Jubiläums-Ehrenamtskarte finden Interessierte auf der Homepage der Stadt Voerde unter www.voerde.de/ehrenamtskarte.

Jubiläums-Ehrenamtskarten


Ansprechpartner

Pressekoordination

Stadt Voerde (Niederrhein)
- Pressestelle -
Miriam Gruschka
Rathausplatz 20
46562 Voerde

E-Mail: pressestelle@voerde.de
Telefon: 0 28 55 / 80 - 5 81
Telefax: 0 28 55 / 96 90 - 581


Twitter Button