zum Inhalt | zur Hauptnavigation | zur Unternavigation |



Empfang Mirage (12.09.2019)

Pressemitteilung der Stadt Voerde (Niederrhein) vom 12.09.2019

Empfang der Jazz- und Modern-Dance-Formation Mirage im Voerder Rathaus am 06.09.2019

Am 06.09.2019 empfing Bürgermeister Dirk Haarmann die Jazz- und Modern-Dance-Formation Mirage des 1. Voerder Tanzsportclubs Rot-Weiß 1987 e.V. mit ihrer Trainerin Ljalja Horn-Ivanisenko und dem 1. Vorsitzenden des Vereins Wilfried Neuhaus im Rathaus Voerde.

Mit dem Eintrag in das Gästebuch der Stadt Voerde würdigte der Bürgermeister die Jazz- und Modern-Dance Formation Mirage für ihre sportlichen und künstlerischen Erfolge.

Mirage hat es als Erste Formation in der Bundesrepublik Deutschland geschafft,  im Jazz- und Modern-Dance als Liga-Gruppe von Jahr zu Jahr aufzusteigen. In 2016 ist Mirage als klarer Sieger der Verbandsliga in die Oberliga und in 2017 ebenfalls als Erstplatzierte Gruppe in die Regionalliga aufgestiegen. In 2018 startete die junge Formation in die 2. Bundesliga. Am Ende 2. Bundesligasaison hat die Formation Mirage als Tabellenerster beim Turnier am 18.05.2019 in Wuppertal den Aufstieg in die 1. Bundesliga geschafft.

Der 1. Vorsitzende Wilfried Neuhaus stellte Mirage als ein Team im Alter von 14 bis 30 Jahren vor. Trainerin Ljalja Horn-Ivanisenko motiviert und trainiert die Gruppe mit vollem Einsatz. Die Musik für die einzelnen Choreografien stellt Andreas Hofmann mit großer Begeisterung zusammen.

Das aktuelle Team der Jazz- und Modern-Dance-Formation Mirage  besteht aus:

Leonie Brümmer, Miriam Cossmann Giménez, Marie Ebert, Helen Franke, Vivien Keßler, Maja Langhoff, Maike Manthey, Cara Lee Mobers, Marie Oehmen, Laura Poot, Paula Schröder, Jule Stoppacher, Davina Terhorst, Caitlin Grace Titherington und Kai Sebastian Vaisänen

Gruppe Mirage
Tänzerinnen der Gruppe MIRAGE des 1. Voerder Tanzsportclub mit Trainerin Ljalja Horn-Ivanisenko und Bürgermeister Dirk Haarmann beim Eintrag in das Gästebuch am 06.09.2019 - Copyright: ANDisein Andreas Hofmann


Pressekoordination

Stadt Voerde (Niederrhein)
- Pressekoordination -
Judith Valentin
Rathausplatz 20
46562 Voerde

E-Mail: pressestelle@voerde.de
Telefon: 0 28 55 / 80 - 3 35
Telefax: 0 28 55 / 96 90 - 108


Zum Herunterladen


Twitter Button