zum Inhalt | zur Hauptnavigation | zur Unternavigation |



Einladung an alle Bürgerinnen und Bürger - Öffentliche INFO-Veranstaltung VOERDE2030 (archivierte Seite) (01.10.2009)

Pressemitteilung der Stadt Voerde (Niederrhein) vom 01.10.2009

Donnerstag, den 8. Oktober 2009, 18:00 – 20:00 Uhr, Foyer Rathaus Voerde

Im Rahmen des Projekts VOERDE2030 wurde gemeinsam mit Fachleuten aus Gesellschaft und Verwaltung und den Bürgerinnen und Bürgern eine Vision VOERDE2030 entwickelt. Als Startpunkte für eine zeitnahe Umsetzung der Strategien der Vision wurden folgende Projekte ausgewählt: Stadtlandschaft am Rhein, Stadtteilentwicklung Möllen, Lebendige Innenstadt Voerde, Wohn- und Wirtschaftsstandort Friedrichsfeld, Bildungslandschaft Voerde und Bürgerschaftliches Voerderzentrum.

Die nun angesetzte Informations- und Diskussionsveranstaltung gibt einen Überblick über den zurückliegenden Prozess und die Ergebnisse, des weiteren einen Ausblick - „Wie geht es bei VOERDE2030 weiter“- und bietet natürlich jede Menge Möglichkeit zur Diskussion .

Während der Veranstaltung wird ein neues Werkzeug des Bürgerdialogs seiner Bestimmung übergeben: der Bauwagen VOERDE2030. Lassen Sie sich überraschen!

Außerdem gibt es die frisch erstellte Dokumentation des Gesamtprojektes VOERDE2030.

Wir erwarten Sie als unsere Gäste!


Pressekoordination

Stadt Voerde (Niederrhein)
- Pressestelle -
Miriam Gruschka
Rathausplatz 20
46562 Voerde

E-Mail: pressestelle@voerde.de
Telefon: 0 28 55 / 80 - 5 81
Telefax: 0 28 55 / 96 90 - 581


Weitere Informationen


Twitter Button