zum Inhalt | zur Hauptnavigation | zur Unternavigation |



Bürgerversammlung zur Erstellung des Wirtschaftswegekonzepts der Stadt Voerde (28.07.2022)

Pressemitteilung der Stadt Voerde (Niederrhein) vom 28.07.2022

Die Stadt Voerde lässt derzeit ein kommunales Wirtschaftswegekonzept erstellen. Mit der Erstellung wurde die Ge-Komm GmbH, Gesellschaft für kommunale Infrastruktur, beauftragt. Im Februar 2022 hat die Ge-Komm GmbH begonnen, alle Wirtschaftswege in Voerde mithilfe eines mit einer Spezialkamera ausgestatteten Fahrzeugs digital zu erfassen. Danach wurde in den vergangenen Monaten ein Konzept-Entwurf als Diskussionsgrundlage erarbeitet.

Dazu wurden sämtliche öffentliche und private Wege entsprechend ihrer Bedeutung und Funktion klassifiziert und priorisiert. Die erarbeiteten Zwischenergebnisse werden nun am Mittwoch, 17. August, um 18 Uhr in einer Bürgerversammlung interessierten Bürgerinnen und Bürgern vorgestellt. Die Bürgerversammlung findet in Raum 137 im Rathaus der Stadt Voerde, Rathausplatz 20, statt.

Zusätzlich wird die Bürgerversammlung auch live im Internet übertragen. Die Zugangsdaten finden Interessierte unter diesem Link. Für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in der Live-Übertragung ist eine Kamera oder ein Mikrofon nicht zwingend erforderlich. Fragen können direkt über die Chat-Funktion gestellt werden. Eine spezielle Software muss nicht installiert werden, da die Zuschaltung über den Internetbrowser läuft.

In der Versammlung werden grundlegende und allgemeine Informationen zur Erstellung des Wirtschaftswegekonzeptes vorgestellt sowie zusätzlich die Beteiligungsmöglichkeiten über ein Bürgerdialogportal im Internet ausführlich erläutert. Nach der Bürgerversammlung besteht für die Öffentlichkeit die Möglichkeit, sich weiter in die Planung einzubringen und Kommentare abzugeben. Das dafür vorgesehene Bürgerdialogportal wird unmittelbar nach der virtuellen Bürgerversammlung freigeschaltet und bleibt bis zum Projektabschluss im Oktober 2022 geöffnet. Die Kommentierungsphase läuft bis Montag, 12. September.


Ansprechpartner

Pressekoordination

Stadt Voerde (Niederrhein)
- Pressestelle -
Miriam Gruschka
Rathausplatz 20
46562 Voerde

E-Mail: pressestelle@voerde.de
Telefon: 0 28 55 / 80 - 5 81
Telefax: 0 28 55 / 96 90 - 581


Twitter Button