zum Inhalt | zur Hauptnavigation | zur Unternavigation |



Bürgermeisterlob (26.03.2020)

Pressemitteilung der Stadt Voerde (Niederrhein) vom 26.03.2020

Bürgermeister Dirk Haarmann lobt die Voerder Bürgerinnen und Bürger, welche sich an die Verbote in Coronazeiten halten

Erweiterung der Kontrollen durch die Stadt Voerde

Am 22.03.2020 haben die Bundeskanzlerin und die Ministerpräsidenten der Länder sich auf eine Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus geeinigt, die unser öffentliches Leben weiter einschränkt.

Die Verordnung zum Schutz von Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 (CoronaSchVO) ist am 23.03.2020 in Kraft getreten. Für die Durchsetzung sind die örtlichen Ordnungsbehörden mit Unterstützung der Polizei zuständig.

Zur Einhaltung dieser Rechtsverordnung hat die Stadt Voerde ihren Außendienst für Kontrolle und Durchsetzung erweitert.

Neben den täglichen Kontrollen von 30 Mitarbeitern des Baubetriebes, insbesondere im Bereich der Spielplätze und Sportstätten im Stadtgebiet, ist der Außendienst der Ordnungsbehörde auf 14 Mitarbeiter/innen ausgeweitet worden. Zusätzlich werden in den nächsten Wochen weitere Mitarbeiter/innen aus der Gesamtverwaltung die Kontrollen bei Bedarf unterstützen. So sind auch am Wochenende und in den Abendstunden Kontrollen im Stadtgebiet sichergestellt.

Aus Sicht der Stadt Voerde haben unsere Bürgerinnen und Bürger den Ernst der Lage verstanden und verhalten sich diszipliniert, sodass derzeit keine erkannten Verstöße vorliegen. Die Stadt Voerde bedankt sich daher ausdrücklich für dieses vorbildliche Verhalten.

Dennoch appelliert die Stadt Voerde an alle Bürgerinnen und Bürger:

Halten Sie sich weiterhin zum Schutze aller an die allgemeingültigen Regeln und Empfehlungen. Bleiben Sie daher zu Hause und erledigen nur unaufschiebbare Angelegenheiten. Beim Aufenthalt in der Öffentlichkeit beachten Sie die maximale Anzahl von zwei Personen beziehungsweise die Zugehörigkeit zu einem Haushalt.

Bleiben Sie gesund!

Kontrolldienst


Pressekoordination

Stadt Voerde (Niederrhein)
- Pressekoordination -
Judith Valentin
Rathausplatz 20
46562 Voerde

E-Mail: pressestelle@voerde.de
Telefon: 0 28 55 / 80 - 3 35
Telefax: 0 28 55 / 96 90 - 108


Twitter Button