zum Inhalt | zur Hauptnavigation | zur Unternavigation |



Zuchtzulassung / Nachzuchtkontrolle Holländischer Schäferhunde

Veranstaltungstitel:
Zuchtzulassung / Nachzuchtkontrolle Holländischer Schäferhunde
Datum, Uhrzeit:
Samstag, 10.04.2021 - Sonntag, 11.04.2021, 09:00 - 17:00 Uhr
Ort:
SV OG Friedrichsfeld-Hünxe
Bühlstraße 152a
46562 Voerde




Veranstalter:
Holländischer Schäferhund Club Deutschland e.V.
Gartenstraße 4
53340 Meckenheim

Telefon:  01726327623
Internet: www.hscd-ev.de
E-Mail:  info@hscd-ev.de

Zur Durchführung unserer Zuchtzulassungsveranstaltung, ist folgendes Hygienekonzept geplant:

Zuchtzulassung (ZZL), Nachzuchtkontrolle (NZK) des HSCD e.V.

Hygienekonzept:
Wurde aufgrund der ansteigenden "Corona-Zahlen" noch einmal verschärft.

Die Veranstaltung findet ausschließlich im Freien statt!
Einbahnstraßensystem: Das Gelände ist über den ausgewiesenen Eingang zu betreten. Der Ausgang erfolgt an einer anderen Stelle und ist entsprechend gekennzeichnet. Am Eingang hat jeder seine Daten zu notieren und erhält einen Stempel.
Formulardownload!!!!!
Es sind keine Besucher zugelassen, ausgenommen im gleichen Haushalt lebende Familienangehörige! Ich möchte noch einmal ausdrücklich darauf hinweisen, dass sollten Besucher anreisen diese die Durchführbarkeit unserer Veranstaltung gefährden!
Es sind ausschließlich geladene Teilnehmer zugelassen. Die Teilnehmer und ggf. im Haushalt lebende Familienangehörige müssen ihre Daten vorab bekannt geben (ausgefülltes Formular am Eingang).
Es ist ein Zeitplan vorgesehen, sodass die Teilnehmerzahl überschaubar bleibt. Wer fertig ist darf gehen, wer später dran ist darf auch später anreisen. (Hinweis siehe Ablauf eine Link wurde allen Teilnehmer und Züchtern vorab übersandt (Wir brauchen unbedingt Hunde bei der Richterprüfung und Helfer bei der Verhaltensprüfung!)
Am Ein- und Ausgang, den Richterzelten sowie an den Sanitären Anlagen stehen Desinfektionsmittel zur allgemeinen Nutzung bereit.
Die Abstandsregelungen von 1,5 Meter sind einzuhalten, es wird angeordnet, dass sich jeder seine eigene Sitzgelegenheit mit zu bringen hat (sonst erfolgt kein Einlass). Diese sind im Abstand von 1,5 Metern zu nutzen. Zuschauen / (Warten bis man dran ist) ist nur vom Sitzplatz aus möglich. Zusammenstehen in einer Gruppe ist untersagt.
Eine Pflicht zum Tragen einer eigenen mitgebrachten Mund-Nasen-Bedeckung besteht auf dem kompletten Gelände, heißt auch im Freien! und in den Sanitäreinrichtungen im Vereinsheim. Mund und Nase muss komplett bedeckt sein. Es sind keine Kinnvisiere zugelassen. Die Maske ist immer bei sich zu führen und ordnungsgemäß zu tragen.
Das restliche Vereinsheim ist für unsere Veranstaltung gesperrt.
Der HSCD e.V. bietet keine Speisen und Getränke an.
Die Essenausgabe/Getränkeausgabe erfolgt durch den ansässigen Verein des Sportplatzes und befindet sich außerhalb des Vereinsheims. Das Essen wird im Einbahnstraßensytem ausgegeben. Hier ist ebenfalls ein Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Das Essen ist an dem eigenem Platz (mitbrachter Stuhl) einzunehmen.
Hinweise der Hygienevorschriften werden gut leserlich ausgehangen.
Personen mit entsprechenden Krankheitssymptomen (COVID-19 Verdacht) dürfen das Veranstaltungsgelände nicht betreten:
Fieber
Husten
Kurzatmigkeit bzw. Atemnot
Jeder hat dies vorab zu bestätigen, dass er sich nicht krank fühlt, frei von oben genannten Symptomen ist und keinen Kontakt zu einem Covid-Patienten hatte (oder in Folge einen Negativ-Test aufzeigen kann).

Preisangaben

BeschreibungPreisHinweis/Bemerkung
kein preiskeinkeine


Twitter Button