zum Inhalt | zur Hauptnavigation | zur Unternavigation |



Vielfalt im Garten – Lebensraum für Insekten & Co.

Veranstaltungstitel:
Vielfalt im Garten – Lebensraum für Insekten & Co.
Datum, Uhrzeit:
Montag, 24.08.2020, 17:30 - 19:00 Uhr | iCal
Ort:
De alde School
Küpperstraße 24
46562 Voerde - Löhnen




Veranstalter:
Stadt Voerde (Niederrhein)
- Fachdienst 6.1 Stadtenwicklung, Umwelt- und Klimaschutz -
Klimaschutzmanager Simon Bielinski
Rathausplatz 20
46562 Voerde

Telefon:  0 28 55 / 80 - 5 12, Telefax:  0 28 55 / 96 90 - 5 12
Internet: www.voerde.de
E-Mail:  simon.bielinski@voerde.de

Das Klimaschutzmanagement der Stadt Voerde lädt Sie herzlich zum Vortrag „Vielfalt im Garten – Lebensräume für Insekten & Co.“ ein. Die Referentin Saskia Helm arbeitet für die Natur- und Umweltschutz-Akademie NRW (NUA) und ist Dipl.-Landschaftsökologin sowie Hobbygärtnerin. Sie informiert über Vorteile eines naturnahen, artenreichen Gartens, berichtet von eigenen Erfahrungen und stellt diese der Modeerscheinung „Stein- bzw. Schottergarten“ gegenüber. Lebensräume für bestimmte Insekten, wie beispielsweise Wildbienen, schrumpfen immer weiter, sodass bienen- und insektenfreundlichen Gärten eine immer größere Bedeutung zukommen. Sie erfahren, wie Sie durch einfache Maßnahmen im Vorgarten, auf der Terrasse oder dem Balkon den Naturschutz unterstützen, welche Pflanzen besonders insektenfreundlich sind und wie Sie ein ganzjähriges Nahrungsangebot schaffen können.

Dozent/in:
Diplom-Landschaftsökologin Saskia Helm (Natur- und Umweltschutz-Akademie NRW)

Anmeldung: ab Anfang August über die VHS-Homepage (www.vhs-dinslaken.de) möglich

Preisangaben

BeschreibungPreisHinweis/Bemerkung
VHS Kurs: 20210415


Twitter Button