zum Inhalt | zur Hauptnavigation | zur Unternavigation |



Rettet den Vorgarten

Veranstaltungstitel:
Rettet den Vorgarten
Begrünter Vorgarten? Da hat jeder was von!
Datum, Uhrzeit:
Mittwoch, 19.08.2020, 18:00 - 19:30 Uhr | iCal
Ort:
De alde School
Küpperstraße 24
46562 Voerde - Löhnen




Veranstalter:
Stadt Voerde (Niederrhein)
- Fachdienst 6.1 Stadtenwicklung, Umwelt- und Klimaschutz -
Klimaschutzmanager Simon Bielinski
Rathausplatz 20
46562 Voerde

Telefon:  0 28 55 / 80 - 5 12, Telefax:  0 28 55 / 96 90 - 5 12
Internet: www.voerde.de
E-Mail:  simon.bielinski@voerde.de

Das Klimaschutzmanagement der Stadt Voerde lädt Sie herzlich zum Vortrag "Rettet den Vorgarten" ein. Der Referent Dietmar Schnapp, Vorsitzender des Bezirksverbandes Niederrhein im Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau NRW e.V., befasst sich mit dem fraglichen Gestaltungstrend von Kies und Schotter in Vorgärten. Schotter- und Kiesflächen sind pflegeleicht? Wohl kaum! Begrünte Vorgärten sind insektenfreundlich und mit einer gebietsheimischen Pflanzenauswahl vielfältig und pflegeleicht. Mit Blick auf Klimaentwicklung in Deutschland (z.B. mehr Wetterextreme, mehr heiße Tage) leisten klimaangepasste Vorgärten einen Beitrag zur Verbesserung des Klimas im direkten Wohnumfeld. Informieren Sie sich über den Aufwand zur Säuberung des Trinkwassers infolge des Herbizid-Einsatzes in steinernen Gärten sowie Gestaltungsideen für Ihr eigenes grünes Vorgartenprojekt.

Dozent/in:
Dipl.-Ing. Dietmar Schnapp (Bezirksverband Niederrhein im Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau NRW e.V.)

Anmeldung: ab Anfang August über die VHS-Homepage (www.vhs-dinslaken.de) möglich

Preisangaben

BeschreibungPreisHinweis/Bemerkung
VHS Kurs: 20210412


Twitter Button