zum Inhalt | zur Hauptnavigation | zur Unternavigation |



Restkultur: Wi(e)der Worte

Veranstaltungstitel:
Restkultur: Wi(e)der Worte
Lokal-Kabarett aus Voerde und Dinslaken
Datum, Uhrzeit:
Samstag, 15.10.2011, 19:00 Uhr
Ort:
Stadt Voerde (Niederrhein)
Großer Sitzungssaal im Rathaus Voerde, Zimmer 101
Rathausplatz 20
46562 Voerde
Veranstaltungstyp:
Kleinkunst
Zielgruppe:
Familien, Erwachsene, Senioren, Alle
Veranstalter:
Stadt Voerde (Niederrhein)
- Fachbereich 8 - Bildung, Sport und Kultur - (Kultur)
Rathausplatz 20
46562 Voerde

Telefon:  0 28 55 / 80 - 3 10 oder 80 - 3 16, Telefax:  0 28 55 / 96 90 - 141
Internet: www.voerde.de
E-Mail:  kultur@voerde.de

Die Wortspielereien, Szenen und Lieder drehen sich um Widerworte und wieder um Worte, mehr Worte, Reden und Gegenreden, Sätze und Gegensätze, und die Reden der Redner, die glauben zu wissen, was sie sagen.

Restkultur

In diesem Wortgemenge befasst sich die aus Dinslaken und Voerde stammende Kabarettgruppe "Restkultur" unter anderem mit der aktuellen politischen Lage in Bund, Land und Region, oder auch einer gut bezahlten Tätigkeit, für die man keine Ausbildung braucht: die des Politikers.

Das Publikum begleitet Bettina Hecker, Herbert Menzel und Thomas Hecker in ein "Expertengespräch" über das Schönsein oder in ein Zugabteil, in dem es Zug um Zug ziemlich zugig zugeht.

Musikalische Unterstützung erhält das Trio von Aurora Peters (Gesang), die sich unter anderem als Ergebnis verschiedenster Castingshows präsentiert sowie Ingo Borgardts (Gitarre, Klarinette, Bassklarinette), der Begriffe der Musikwelt gegen Restkultur-Angriffe zu verteidigen weiß.

Preisangaben

BeschreibungPreisHinweis/Bemerkung
Vorverkauf:12 € / ermäßigt 10 €Vorverkauf ab 19.09.2011 u.a. in den
Abendkasse:14 € / ermäßigt 12 €Bürgerbüros der Stadt Voerde

Hier finden Sie weiterführende Informationen:
Kulturprogramm - Informationen zum Kartenvorverkauf

Ansprechpartner



Twitter Button