zum Inhalt | zur Hauptnavigation | zur Unternavigation |



Poetry Slam

Veranstaltungstitel:
Poetry Slam
Achtung: Wortkunst!
Datum, Uhrzeit:
Freitag, 21.02.2020, 19:30 Uhr
Ort:
Gymnasium
Am Hallenbad 33
46562 Voerde - Friedrichsfeld

Schüleraufenthaltsraum




Veranstaltungstyp:
Kleinkunst
Veranstalter:
Gymnasium
Am Hallenbad 33
46562 Voerde - Friedrichsfeld

Telefon:  0 28 55 / 96 36 11, Telefax:  0 28 55 / 96 36 32
Internet: www.gymnasium-voerde.de
E-Mail:  verwaltung@gymnasium-voerde.de

„Raus mit der Sprache!“ – Damit warb der Poetry Slam am Gymnasium Voerde vor nun mehr 10 Jahren um Slampoeten und ist seitdem ein fester Bestandteil des Schuljahres.

Foto: Jan KrüßmannZum diesjährigen Jubiläum haben sich Slammer angekündigt, die schon längst fester Bestandteil der Slambühne am GV sind oder es einmal waren sowie Schüler_innen, die erstmalig ihre Texte präsentieren. Natürlich bietet der Jubiläumsslam die ein oder andere Neuerung. Das Interesse an einer Teilnahme bekunden erfahrungsgemäß immer potentielle Slammer, die allerdings unsicher sind, ob sie ihre Texte fertigstellen und darüberhinausgehend nicht an den Workshops im Vorfeld des Slams teilnehmen können. Mit dem diesjährigen „Open Stage“-Motto haben nun auch diese die Möglichkeit zur Teilnahme, indem sie erst am Abend entscheiden, ob sie auftreten. Ein Name in der Lostrommel und unser bezauberndes Moderatorenteam Jan Krüssmann und Leon Lorenz, selbst über Jahre hinweg erfahrene und erfolgreiche Wortbeschwörer auf der GV-Bühne, entscheidet durch geschicktes Ziehen, welcher Poet wann die Bühne stürmen darf, um sich im Anschluss kräftigem Applaus und einer Bewertung durch das Publikum zu stellen.

Wenn bei Ihnen das Interesse geweckt ist, freuen sich die Poeten auf ein begeistertes Publikum am 21.01.2020 um 19:30 Uhr im SAR des Gymnasiums Voerde. Der Eintritt beträgt 4 Euro, für Schüler 2 Euro.

Preisangaben

BeschreibungPreisHinweis/Bemerkung
Eintritt4 Euro
Schüler2 Euro 


Twitter Button