zum Inhalt | zur Hauptnavigation | zur Unternavigation |



Max und die Zaubertrommel

Veranstaltungstitel:
Max und die Zaubertrommel
Datum, Uhrzeit:
Mittwoch, 17.05.2006, 17:00 Uhr
Ort:
Aula im Schulzentrum Nord,
Am Hallenbad
46562 Voerde
Veranstaltungstyp:
Theater
Zielgruppe:
Kinder
Veranstalter:
Elisabethschule Friedrichsfeld - Katholische Grundschule
Hugo-Mueller-Straße
46562 Voerde

Telefon:  02 81 / 4 10 41, Telefax:  02 81 / 4 60 80 57
Internet: www.elisabethschule-voerde.de

in Kooperation mit dem Kultur- und Sportamt der Stadt Voerde

Voll uncool findet der elfjährige Max immer den großen Woche-nend-Einkaufsbummel mit seiner Mutter. Diese Samstage nerven! Doch einmal passiert etwas Ungewöhnliches: Ein Trödler schenkt ihm eine geheimnisvolle alte Trommel. Mit deren Hilfe gelangt Max in das phantastische Reich der bunten Töne. Diese Töne gefallen auch dem räuberischen König Gier. In seinem Auftrag stehlen drei schrille Hexen den Menschen ihre Musik, um die Welt grau und stumm zu machen. Auch Max wird von ihnen heimgesucht und ver-liert so die Zaubertrommel und seine Töne. Nur der rote Ton kann entkommen. Mit ihm zusammen versucht Max, die bunten Töne aus König Giers Burg zu befreien.

Das Musical dauert ca. 60 Minuten und wird von 28 Kindern der vierten Schuljahre der Elisabethschule Friedrichsfeld aufgeführt. Die abwechslungsreichen Lieder haben jazzigen und rockigen Cha-rakter, viele Kinder werden solistisch singen.
Es ist geeignet für Kinder und Jugendliche von 8 bis 13 Jahren.

Preisangaben

BeschreibungPreisHinweis/Bemerkung
Erwachsene:2,50 EuroVorverkauf ab 24.04.2006 u.a. in den Bürgerbüros der Stadt Voerde
Kinder:1,50 Euro 

Hier finden Sie weiterführende Informationen:
Kulturprogramm - Informationen zum Kartenvorverkauf



Twitter Button