zum Inhalt | zur Hauptnavigation | zur Unternavigation |



Kunstausstellung

Veranstaltungstitel:
Kunstausstellung
Nora Ehrlich
Datum:
Sonntag, 18.01.2009 - Sonntag, 01.02.2009
Ort:
Stadt Voerde (Niederrhein)
Großer Sitzungssaal im Rathaus Voerde, Zimmer 101
Rathausplatz 20
46562 Voerde
Veranstaltungstyp:
Ausstellungen
Zielgruppe:
Erwachsene, Senioren, Alle
Veranstalter:
Stadt Voerde (Niederrhein)
- Fachbereich 8 - Bildung, Sport und Kultur - (Kultur)
Rathausplatz 20
46562 Voerde

Telefon:  0 28 55 / 80 - 3 10 oder 80 - 3 16, Telefax:  0 28 55 / 96 90 - 141
Internet: www.voerde.de
E-Mail:  kultur@voerde.de

Rote Gegend

„Bilder sind dazu da, Farbe vorzutragen und dem Betrachter das Erlebnis der Farbe zu vermitteln." Dass sie dazu in der Lage ist, stellt die in Hünxe beheimatete Künstlerin Nora Ehrlich in ihren Werken eindrucksvoll unter Beweis.

Von 1973 - 1980 studierte sie an der Kunstakademie Düsseldorf bei den Professoren Heerich und Bobeck, 1985 erhielt sie das von der Landesregierung vergebene Ringenberg-Stipendium.

Nora Ehrlich tendiert überwiegend zur Darstellung von Farblandschaften, wodurch ein atmosphärisch emotionales Erleben von Natur und Landschaft veranschaulicht wird. Die Farben rot, gelb, orange und grün - ihre erklärten Lieblingsfarben - dominieren die unter anderem vom Impressionismus beeinflussten Ölbilder auf Leinwand.

Die Vernissage findet am Freitag, 16. Januar 2009 um 19:30 Uhr statt.

Nutzen Sie die Gelegenheit und tauchen in die Welt der Nora Ehrlich ein!

 

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag: 10.00 - 12.00 Uhr
Montag - Donnerstag: 15.00 - 18.00 Uhr
Sonntag: 15.00 - 18.00 Uhr

Hier finden Sie weiterführende Informationen:
Kulturprogramm - Informationen zum Kartenvorverkauf



Twitter Button