zum Inhalt | zur Hauptnavigation | zur Unternavigation |



Der letzte Weg - Römische Gräber in Xanten

Veranstaltungstitel:
Der letzte Weg - Römische Gräber in Xanten
Dr. Clive Bridger-Kraus
Datum, Uhrzeit:
Donnerstag, 22.02.2018, 19:30 Uhr | iCal
Ort:
Großer Sitzungssaal im Rathaus Voerde, Zimmer 101
Rathausplatz 20
46562 Voerde


Zum Stadtplan


Veranstaltungstyp:
Vorträge
Veranstalter:
VHS-Zweckverband Dinslaken-Voerde-Hünxe
im Auftrag der Stadt Voerde (Niederrhein)
Friedrich-Ebert-Straße 84
46535 Dinslaken

Telefon:  0 20 64 / 4 13 50, Telefax:  0 20 64 / 1 70 96
Internet: www.vhs-voerde.de
E-Mail:  kultur@vhs-voerde.de

Grabfunde geben häufig interessante Auskünfte über die Siedlungsgeschichte, den Zivilisationsstand und die wechselnden Bestattungsgebräuche. Auch am Niederrhein sind in und um Xanten mittlerweile über 3100 Gräber aus der Römerzeit mit zum Teil reichhaltigen Grabbeigaben entdeckt worden.

Titelbild: Kulturprogramm der Saison 2017/2018 vhs - Kultur in Voerde

Nur ein Bruchteil dieser Funde ist bis heute publiziert. Dr. Bridger-Kraus, langjähriger Mitarbeiter des LVR-Amtes für Bodendenkmalpflege, beschäftigt sich seit über 30 Jahren mit den Gräberfeldern Xantens. Im Rahmen seines Vortrags stellte er die Funde und deren Katalogisierung vor und gibt einen Einblick in die Entwicklung der römischen Grabgebräuche.

Preisangaben

BeschreibungPreisHinweis/Bemerkung
Veranstaltung: 70012gebührenfrei

Hier finden Sie weiterführende Informationen:
Kulturprogramm - Informationen zum Kartenvorverkauf

Twitter Schaltfläche