zum Inhalt | zur Hauptnavigation | zur Unternavigation |



Die Blauen in Spellen

Veranstaltungstitel:
Die Blauen in Spellen
Ingolf Isselhorst
Datum, Uhrzeit:
Donnerstag, 24.11.2016, 19:30 Uhr
Ort:
Stadt Voerde (Niederrhein)
Großer Sitzungssaal im Rathaus Voerde, Zimmer 101
Rathausplatz 20
46562 Voerde

Großer Saal, Raum 101




Veranstaltungstyp:
Vorträge / Gespräche
Zielgruppe:
Alle
Veranstalter:
VHS-Zweckverband Dinslaken-Voerde-Hünxe
im Auftrag der Stadt Voerde (Niederrhein)
Friedrich-Ebert-Straße 84
46535 Dinslaken

Telefon:  0 20 64 / 4 13 50, Telefax:  0 20 64 / 1 70 96
Internet: www.vhs-voerde.de
E-Mail:  kultur@vhs-voerde.de

Die Geschichte der evangelischen Gemeinde

Der Voerder Heimatforscher und Autor Ingolf Isselhorst berichtet in seinem Vortrag über die Geschichte der evangelischen Gemeinde in Spellen, die sich dort ab dem 16. Jahrhundert bildete. In einem mehrheitlich katholischen Umfeld war das religiöse Leben „der Blauen" seinerzeit alles andere als frei von Schwierigkeiten und Konflikten. Über einhundert Jahre dauerte beispielsweise die Auseinandersetzung bis die junge Gemeinde eine eigene Kirche, eine Schule und ein Pfarrhaus errichten konnte. Ingolf Isselhorst erzählt detail- und anekdotenreich die Geschichte Spellens aus dem Blickwinkel der evangelischen Gemeinde von ihrem ersten Pastor Johann Heinrich Rensing bis zum heutigen Pfarrer Gisbert Meier.

Preisangaben

BeschreibungPreisHinweis/Bemerkung
Veranstaltung: 70004gebührenfrei

Hier finden Sie weiterführende Informationen:
Kulturprogramm - Informationen zum Kartenvorverkauf



Twitter Button