zum Inhalt | zur Hauptnavigation | zur Unternavigation |



Der Mann, der Manhattan kaufte

Veranstaltungstitel:
Der Mann, der Manhattan kaufte
Stadthistorischer Vortrag
Datum, Uhrzeit:
Mittwoch, 19.04.2023, 19:00 - 20:30 Uhr | iCal
Ort:
Sitzungssaal Rathaus Voerde
Rathausplatz 20
46562 Voerde




Veranstalter:
vhs Dinslaken-Voerde-Hünxe
Friedrich-Ebert-Straße 84
46535 Dinslaken

Telefon:  02064-41350
Internet: www.vhs-dinslaken.de
E-Mail:  info@vhs-dinslaken.de

Wer war der Schwanenritter? Was tat die Rote Armee vor Wesel? Und: Warum wurde die Rettungstat der Johanna Sebus zu einer weithin bekannten Legende? Clemens Reinders erzählt in seinem Buch „Der Mann, der Manhattan kaufte” 36 Geschichten von interessanten Lebensläufen, Wundern und dem Alltag der arbeitenden Menschen aus der niederrheinischen Region. Entstanden ist die Veröffentlichung aus einer Kurzfilmreihe mit regionalen Geschichtsthemen für den WDR. Der Autor Clemens Reinders wird mit Kurzfilmen und Erläuterungen zu den einzelnen Kapiteln in die Themen seines Buches einführen. Diese zeigen exemplarisch, dass die Aussagekraft regionaler Geschichten nicht am Dorfrand enden muss. Clemens Reinders studierte in Münster Film und Fotografie sowie Sozialwissenschaften, arbeitete dann als freier Autor und Auftragsproduzent für den WDR.



Twitter Button