zum Inhalt | zur Hauptnavigation | zur Unternavigation |



Wandern am Niederrhein

Für die Wanderer stehen gut ausgebaute Wanderwege zur Verfügung. Insbesondere die Wanderwege an der 15 km langen Rheinfront in landschaftlich schöner Lage und der Rheinauen erfreuen sich großer Beliebtheit.

In dem Ausflugsort Götterswickerhamm kann man auf der Deichpromenade spazieren oder bei Kaffee und Kuchen in oder vor den Wirtshäusern sitzen und den Schiffen auf dem "Vater Rhein" zusehen. Für besonders aktive Wanderer ist der 7 km lange Weg über den Rheindeich von Strandhaus Ahr in Götterswickerhamm bis zur Anlagestelle der Fähre Walsum-Orsoy hinter dem Nordhafen in Walsum zu empfehlen.

Friedrichsfeld - Rundwanderung zur Schleuse

Eine raue Route am Kanal.

Götterswickerhamm - Rundwanderweg A

Dort wo der Rhein von Ost nach West verläuft.

Götterswickerhamm - Rundwanderweg B

Kirche, Haus Götterswick und die Gerichtslinde

Götterswickerhamm - Rundwanderweg C

Auf zum Storchennest

Götterswickerhamm - Rundwanderweg D

Rhein und Felder

Götterswickerhamm - Rundwanderweg E

Von Götterswickerhamm nach Löhnen zu den Streuobstwiesen.

Götterswickerhamm - Rundwanderweg F

Von Götterswickerhamm zum Wasserschloss Haus Voerde.

Löhnen - Rundwanderung in der "Momm"

Zwischen Kopfweiden und Weiden, Vatiation einer Wanderung

Möllen - Auf dem A2 in den Osten des Wohnungswaldes

Zwischen Dinslaken und Voerde - die Zweite

Möllen - Mit dem A1 durch den westlichen Wohnungswald

Zwischen Dinslaken und Voerde - die Erste.

Voerde - Rundwanderung Denk - mal - Tour Süd

Das Thema führt den Weg.

zum Anfang der Liste



Twitter Button