| zum Inhalt | zur Hauptnavigation | zur Unternavigation |



Ukraine-Hilfe

Flagge der Ukraine

Wer helfen möchte, kann sich ab sofort an den zentralen E-Mail-Postkorb ukrainehilfe@voerde.de der Stadt Voerde wenden. Alternativ besteht die Möglichkeit über die Telefonhotline unter der Rufnummer 0 28 55 / 80 - 718 Kontakt aufzunehmen.
Die Stadt Voerde wird die Hilfsangebote sichten und koordinieren.

Wer sich ehrenamtlich in der Flüchtlingshilfe engagieren möchte, kann das Onlineformular/Ausfüllassistent "Ukraine-Hilfe - Meldung als ehrenamtliche Unterstützung" ausfüllen.
Vor allem Menschen, die die ukrainische und/oder russische Sprache beherrschen, können bei der Ankunft der Menschen aus der Ukraine helfen. Die Stadt Voerde wird sich im Bedarfsfall an Sie wenden.
Ausfüllassistent: Ukraine-Hilfe - Meldung als ehrenamtliche Unterstützung

Wer die Möglichkeit hat, Flüchtlinge unterzubringen, kann das Onlineformular/Ausfüllassistent "Ukraine-Hilfe - Kontaktformular zur Aufnahme von geflüchteten Personen" nutzen.
Bitte nur Immobilien melden, die sich in Voerde befinden.
Ausfüllassistent: Ukraine-Hilfe - Kontaktformular zur Aufnahme von geflüchteten Personen

Sachspenden

Es ist eine große Welle der Hilfsbereitschaft zu verzeichnen.
Die Stadt Voerde kann leider keine Sachspenden entgegennehmen, da die genauen Bedarfe derzeit unbekannt sind. 
Allerdings sind in der Stadt Voerde mittlerweile einige Sammelstellen für die Sachspenden von ehrenamtlichen Helfern und Hilfsorganisationen eingerichtet.
Um den Bedarf an Hilfsmitteln zu erfragen, wird um vorherige telefonische Kontaktaufnahme mit den Hilfsorganisationen gebeten.

Sammelstelle in Friedrichsfeld
Eingang Edeka an der Lessingstraße 6
Tägliche Öffnungszeiten von 10 bis 16 Uhr
Telefonnummer: 02 81 / 94 30 27

Ev. Freikirche Neues Leben in Voerde
Bahnhofstraße 69
Kontaktperson Peter Heide
Telefonnummer: 01 76 / 70 86 04 66
die Sammelstelle befindet sich in Dinslaken ehemaliges Edeka-Lokal in Hiesfeld
Kichstraße 101-103
Tägliche Öffnungszeiten von 10 bis 20 Uhr
Kontaktperson Waleri Niedens
Telefonnummer: 01 76 / 64 17 88 75

Geldspenden

Viele Bürgerinnen/Bürger fragen sich aktuell, wie sie helfen können. Die Stadt Voerde kann keine Geldspenden für die Ukraine oder für aus der Ukraine Geflüchtete einsammeln. Wenn Sie sich finanziell solidarisch zeigen möchten, können Sie der Presse entnehmen, welche Hilfsorganisationen Spendengelder annehmen.

Aktuell gibt es verschiedene seriöse Institutionen, die Geldspenden für Hilfsangebote in der Ukraine, in Deutschland sammeln.

Das ‚Bündnis Entwicklung Hilft' und die 'Aktion Deutschland Hilft' rufen mit einem gemeinsamen Konto auf:
BEH und ADH
IBAN: DE53 200 400 600 200 400 600
BIC: COBADEFFXXX
Commerzbank
Stichwort: ARD/ Nothilfe Ukraine
www.spendenkonto-nothilfe.de

 

UNO-Flüchtlingshilfe e.V.
IBAN: DE78 3705 0198 0020 0088 50
BIC: COLSDE33
Sparkasse KölnBonn
Stichwort: Nothilfe Ukraine
www.uno-fluechtlingshilfe.de

 

UNICEF
IBAN: DE57 3702 0500 0000 3000 00
BIC: BFSWDE33XXX
Bank für Sozialwirtschaft
Stichwort: Ukraine
www.unicef.de

Private Hilfsaktionen

Von privat organisierten Transfertouren, um Flüchtlinge abzuholen, raten alle staatlichen Stellen derzeit dringend ab.

In dieser Krisensituation bedarf es eines abgestimmten, koordinierten und planbaren Vorgehens über den Bund, die Länder, die Bezirksregierungen bis in die Städte und Gemeinden. Das bürgerschaftliche Engagement soll dann in den Kommunen koordiniert werden, wenn Flüchtende hier ankommen.



Twitter Button