zum Inhalt | zur Hauptnavigation | zur Unternavigation |



Stadtteil Möllen

Willkommen in Möllen.

Jahrhunderte hindurch war Möllen eine kleine Bauernschaft.

Möllen wurde lange Zeit von Adeligen, die auf dem Rittersitz "Haus Wohnung" residierten, beherrscht und geführt.

Mit dem Bau der Bergarbeitersiedlung und der Ansiedlung des STEAG-Kraftwerkes und dem privaten Häuserbau verlor Möllen seinen bis dahin landwirtschaftlich geprägten Dorfcharakter. Viele Bauernhöfe mussten weichen.

Geblieben ist jedoch der "dörfliche Gemeinschaftssinn". So blickte die Vereinsgemeinschaft Möllen im Jahr 2013 bereits auf ihr 40-jähriges Bestehen zurück. Zentrale Treffpunkte der "Möllener" sind der Familienpark Möllen, das Bürgerhaus Möllen, der Marktplatz Möllen, die Bücherei Möllen und das Gasthaus Möllen.

(Quelle: YouTube Kanal von werbeclick - Einbindung des Videos in die Seite mit freundlicher Erlaubnis der Firma Werbe-Click.)

Regenbogenschüler bei Maifeier 2013 in Voerde-Möllen
Kinder der Regenbogenschule Möllen singen bei der Maifeier im Jahre 2013

zum Anfang der Liste


Weitere Informationen

Veranstaltungen in Möllen

01.12.2018 - 02.12.2018
Möllener Christkindelzauber ...
09.12.2018
Möllener Christkindlmarkt ...
16.12.2018
16. Weihnachtsmarkt ...

Möllen aktuell

Sperrung Dinslakener Straße


Twitter Button