zum Inhalt | zur Hauptnavigation | zur Unternavigation |



Hallenbad - Öffnungszeiten der Sauna

Gemäß § 10 Absatz 1 der Coronaschutzverordnung NRW (CoronaSchVO) ist der Betrieb von Schwimmbädern untersagt, so dass das Hallenbad nicht öffnen darf. Davon sind die Anfängerschwimmausbildung und Kleinkinderschwimmkurse für Gruppen von höchstens 5 Kindern zunächst ausgenommen.
Da der Kreis Wesel jedoch den Schwellwert von 100 (Sieben-Tage-Inzidenzwert) überschreitet muss das Hallenbad gemäß § 28b Absatz 1 Nr. 3 des Infektionsschutzgesetzes (IfSG) bis auf weiteres komplett geschlossen werden. Diese Schließung betrifft das Vereinsschwimmen, die Teilnahme an Wassergymnastik-Kursen, sowie auch die Anfängerschwimmausbildung und Kleinkinderschwimmkurse etc. Ausgenommen hiervon sind lediglich die Abschlussklassen sowie die Abiturprüfungen.

Die Anfängerschwimmausbildung und Kleinkinderschwimmkurse für Gruppen von höchstens 5 Kindern können ab dem übernächsten Tag, nachdem die Sieben-Tage-Inzidenz des Kreises Wesel den Schwellenwert von 100 an fünf aufeinander folgenden Werktagen unterschritten hat, wieder aufgenommen werden.

Die Stadt Voerde bittet um Verständnis für diese Maßnahme und hofft, alle Badegäste bald wieder im Hallenbad Voerde begrüßen zu dürfen.

"Bleiben Sie gesund"

WochentagUhrzeitGruppe
Montag09:00 bis 21:30 UhrHerren
Dienstag09:00 bis 21:30 UhrDamen
Mittwoch09:00 bis 21:30 UhrHerren
Donnerstag09:00 bis 21:30 UhrDamen
Freitag09:00 bis 14:00 UhrDamen
Freitag14:00 bis 21:30 UhrGemischt
Samstag08:00 - 16:30 UhrGemischt
Sonntag und an Feiertagengeschlossen 
Warmbadetage (30° Celsius)
Freitag und Samstag
Wassergymnastik
Dienstag 14:30 bis 15:30 Uhr
VHS-Kurse
Donnerstag 19:00 bis 19:45 Uhr und 19:45 bis 20:30 Uhr und 20:30 bis 21:15 Uhr

zum Anfang der Liste


Ansprechpartner

Anschrift

Hallenbad Voerde
Am Hallenbad 11
46562 Voerde-Friedrichsfeld
Telefon: 0 28 55 / 65 60



Twitter Button