zum Inhalt | zur Hauptnavigation | zur Unternavigation |



Radtouren in und rund um Voerde

Rund 200 km Radwanderwege in Voerde laden zum Radwandern und Radfahren am Niederrhein ein. Voerde ist gleichzeitig idealer Ausgangspunkt für verschiedene regionale und überregionale Themenrouten.

Rhein bei Götterswickerhamm - Foto: Rolf Nißen, Götterswickerhamm

Auf gut ausgebauten Radwegen und ruhigen Straßen läßt sich Voerde mit dem Fahrrad "erfahren". Von Voerde aus können Radtouren rund um die Rheindörfer, in die nahegelegenen Testerberge und in den Hünxer Wald unternommen werden. Der Wohnungswald und das Naturschutzgebiet "Mommbachniederung" sind Paradiese für Radfahrer. In der "Mommbachniederung" begegnet dem Beobachter die klassische niederrheinische Weiden-, Hecken- und Kopfweidenlandschaft mit ihrer charakteristischen Vegetation und Vogelwelt.

Besonders zu erwähnen sind die Rheinpromenade, das sehenswerte Wasserschloss "Haus Voerde", das Haus Wohnung, die Kirche in Götterswickerhamm sowie auch die Schleuse Friedrichsfeld.

Voerder Radtouren

Denkmalradtour VoerdeDenkmalradtour Voerde "Denk-malTour"

Weit über dreißig Denkmäler in der Stadt Voerde können auf dem ausgeschilderten Rundkurs mit dem Fahrrad angesteuert werden.

Für Ihr Navigationsgerät stellen wir Ihnen die GPS-Daten der Südroute und der Nordroute zur Verfügung.

Verkleinertes Logo des Heimatverein VoerdeErkundungsradtour des Heimatvereins

Mit seinem historischen Geschichtspfad möchte der Heimatverein allen Besuchern und Bürgern der Stadt Voerde die verborgenen Schätze und die historischen Zusammenhänge vor Ort sichtbar machen. Entlang des Pfades weisen an 30 Standorten gut sichtbare Infotafeln auf die geschichtlich interessanten Punkte im näheren Umfeld hin.

- Erkundungsradtour "Historischer Geschichtspfad Voerde"

Historischer Geschichtspfad - Standort 1 

Über QR-Codes kann man an den jeweiligen Standorten zusätzlich weitere Informationen auf sein Smartphone laden. Die Strecke führt den interessierten Beobachter durch schöne Landschaften entlang des Rheins, über Feld und Flur und lässt sich natürlich auch sehr gut mit dem Fahrrad erkunden.

Erlebnisradtouren des Heimatvereins

Zum besseren Kennenlernen des Stadtgebietes von Voerde schlägt der Heimatverein unterschiedliche Erlebnisradtouren vor. Diese Radtouren sind mit GPX-Daten hinterlegt, so dass auch ein Navigationsgerät genutzt werden kann.

- Erlebnisradtour "Kleine Rheindörfer-Tour"
- Erlebnisradtour "Lippe, Preußen und zurück"
- Erlebnisradtour "Mommbach-Route - Natur pur" auch zum Wandern
- Erlebnisradtour "Rheindörfer-Tour"
- Erlebnisradtour "Rotbach, Rhein und Kanal"
- Erlebnisradtour "Storchennester-Tour"
- Erlebnisradtour "Voerder Rheintour"

Natürlich organisiert der Heimatverein Voerde e.V. darüber hinaus gern geführte Radtouren. Interessenten melden sich bitte in der Geschäftsstelle des Heimatvereins im Rathaus Voerde unter der Telefonnummer 0 28 55 / 3 03 63 89 (Frau Ingenkamp) oder per E-Mail.

In einer detaillierten Radwanderkarte mit Beschreibung vieler Points of Interest bietet der Heimatverein Voerde e.V. zum "Selber-Erfahren" fünf ausgearbeitete Erlebnisradtouren "Natur erfahren", "Herrensitze", "Der Mommbach", "Der Rhein" und "Weite Blicke - historische Orte" an. Die Karte ist in der Geschäftsstelle des Heimatvereins sowie im Voerder Buchhandel erhältlich.

Regionale Routen

3-Flüsse-Route3-Flüsse-Route

Natur, Kultur, Kulinarisches und Spaß für die ganze Familie – kaum eine andere Route ist dafür besser geeignet als die 3-Flüsse-Route. Mit wunderschönen Strecken durch einen sattgrünen und lieblichen Landstrich lockt sie alljährlich zahlreiche Radwanderer an. Die Region Lippe-Issel-Niederrhein, die Sie durchstreifen, ist ein Paradies voller Abwechslung und Abenteuer. Freuen Sie sich auf weite Landschaften und enge Gassen, auf einsame Pfade und gesellige Gaststuben, wo Ihnen pfiffige Regionalgerichte und feine Spezialitäten serviert werden. Sie werden immer wieder merken, dass man auf dem Land zu leben versteht – am besten, Sie lassen sich einfach von der hiesigen Herzlichkeit und Gastfreundschaft verwöhnen.

Radwanderroute mit App, Pauschalen und E-Bike-Ladestationen – Region Lippe-Issel-Niederrhein

Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club (Logo)ADFC-Radtour

Treffpunkt: Gasthof Hinnemann Bahnhofstraße 88, Voerde
Tourenleitung: Peter Diederichs, Telefon: 01 73 / 80 89 97 41

Jeden Donnerstag um 10 Uhr starten wir an der Gaststätte Hinnemann am Bahnhof Voerde zu einer Radtour in die Umgebung,
Start / Ziel: Gaststätte Hinnemann am Bahnhof Voerde
Rundkurs: Umgebung - Niederrhein, Münsterland,Ruhrgebiet
Beschreibung: Vorwiegend auf verkehrsarmen Wirtschafts- und Radwegen; Weglänge 60 km bis 80 km, je nach Jahreszeit. Genauere Informationen sind über 01 76 / 49 61 91 97 zu bekommen

Schwierigkeit: leicht, ca. 15 km/h bis16 km/h Durchschnittsgeschwindigkeit.

Überregionale Themenrouten

Nachstehende Themenrouten führen durch Voerde.

NiederrheinrouteNiederRheinroute

Voerde liegt an der fast 2000 km langen NiederRheinroute. Eine gute Gelegenheit, in Voerde Zwischenstopp einzulegen.

Rheinradweg - Veloroute RheinRheinradweg - Veloroute Rhein (Rijnfietsroute)

Grenzüberschreitend geradelt und eine vielfältige und abwechslungsreiche Natur- und Kulturlandschaft hautnah erleben.

Rotbach WegRotbach-Weg

Durch die ökologisch wertvolle Landschaft folgt die Route konsequent dem Gewässer.

Rundkurs RuhrgebietRundkurs Ruhrgebiet - Route der Industriekultur

In dem nur wenig besiedelten Umfeld sind die beiden hoch aufragenden Hubportale der Schleuse Friedrichsfeld schon von weitem sichtbar. Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite Route der Industriekultur.

Niederrheinischer Radwandertag

Am jedem 1. Sonntag im Juli haben Radfahrer die Möglichkeit mit an dem Niederrheinischen Radwandertag an Rhein und Maas teilzunehmen. An dieser Veranstaltung nimmt neben den beiden niederländischen Städten Roermond und Venlo der gesamte Niederrhein teil. Auf insgesamt 1.200 km Radwanderwege können die Teilnehmer grenzüberschreitend durch die reizvolle niederrheinische und limburgische Landschaft radeln. Jede beteiligte Kommune hat einen Start- und Zielpunkt, von dem aus die Einzelrouten ausgelegt werden, die eine Länge von rd. 35 km bis 50 km haben.

Damit auch das Radfahren anschließend belohnt wird, nimmt jeder Teilnehmer, der an den verschiedenen Kontrollpunkten die nötigen Punktzahlen gesammelt hat, an einer großen Verlosung teil. Start- und Zielort in Voerde ist die Bahnhofstraße.

zum Anfang der Liste



Twitter Button