zum Inhalt | zur Hauptnavigation | zur Unternavigation |



Hallenbad in Voerde-Friedrichsfeld

Hallenbad in Voerde
Hallenbad in Voerde

Gemäß § 10 Absatz 1 der Coronaschutzverordnung NRW (CoronaSchVO) ist der Betrieb von Schwimmbädern untersagt, so dass das Hallenbad nicht öffnen darf. Davon sind die Anfängerschwimmausbildung und Kleinkinderschwimmkurse für Gruppen von höchstens 5 Kindern zunächst ausgenommen.
Da der Kreis Wesel jedoch den Schwellwert von 100 (Sieben-Tage-Inzidenzwert) überschreitet muss das Hallenbad gemäß § 28b Absatz 1 Nr. 3 des Infektionsschutzgesetzes (IfSG) bis auf weiteres komplett geschlossen werden. Diese Schließung betrifft das Vereinsschwimmen, die Teilnahme an Wassergymnastik-Kursen, sowie auch die Anfängerschwimmausbildung und Kleinkinderschwimmkurse etc. Ausgenommen hiervon sind lediglich die Abschlussklassen sowie die Abiturprüfungen.

Die Anfängerschwimmausbildung und Kleinkinderschwimmkurse für Gruppen von höchstens 5 Kindern können ab dem übernächsten Tag, nachdem die Sieben-Tage-Inzidenz des Kreises Wesel den Schwellenwert von 100 an fünf aufeinander folgenden Werktagen unterschritten hat, wieder aufgenommen werden.

Die Stadt Voerde bittet um Verständnis für diese Maßnahme und hofft, alle Badegäste bald wieder im Hallenbad Voerde begrüßen zu dürfen.

"Bleiben Sie gesund"

Für Schwimmbegeisterte steht ein Hallenbad in Voerde - Friedrichsfeld zur Verfügung. Das Hallenbad besteht aus einem Schwimmerbecken mit Sprungbereich, einem Nichtschwimmerbecken mit einer kleinen Elefantenrutsche und einer Schwallwasserdusche und einem Mutter-und-Kind-Becken.

Aktuelle Auslastung des Hallenbades

Aufgrund der Vorgaben der Coronaschutzverordnung können maximal 91 Gäste das Hallenbad zeitgleich besuchen. Das aktuelle Besucheraufkommen beträgt derzeit:

Ampel

Hallenbad in Voerde

Die Sauna im Hallenbad Voerde besteht aus einem Saunaraum (Wärme circa 90° Celsius), einem Ruheraum, einem Aufenthaltsraum, mehreren Fußbecken und einem Abkühlbecken. Weiterhin ist ein Außenhof zum Abkühlen vorhanden. Die Schwimmmeister bemühen sich, die Aufgußaromen den Wünschen der Badegäste anzupassen.

Zwei Verkaufsautomaten stehen im Eingangsbereich des Hallenbades zum Erwerb kleinerer Snacks und verschiedener alkoholfreier Getränke zur Verfügung.

Freitags und samstags ist Warmbadetag. Dienstags besteht die Möglichkeit an einer Wassergymnastik teilzunehmen.

zum Anfang der Liste


Ansprechpartner

Zum Herunterladen

Anschrift

Hallenbad Voerde
Am Hallenbad 11
46562 Voerde-Friedrichsfeld
Telefon: 0 28 55 / 65 60

Wir machen mit

Ehrenamtskarte Nordrhein-Westfalen 



Twitter Button