| zum Inhalt | zur Hauptnavigation | zur Unternavigation |



Grußwort des Bürgermeisters

Dirk HaarmannLiebe Voerder Bürgerinnen und Bürger,

das Jahr 2019 neigt sich - für viele von uns gefühlt viel zu schnell – seinem Ende entgegen. Zwar lässt das momentane Wetter nicht gerade eine vorweihnachtliche Stimmung aufkommen, doch zuverlässig zeigen uns die geschmückten Bäume und Lichterketten in den Straßen und Fenstern das vor uns liegende Weihnachtsfest.

Auch das Jahr 2019 war voller Ereignisse, positiv wie negativ. Besonders der Fall der getöteten jungen Frau auf dem Voerder Bahnhof am 20. Juli zeigt uns, dass auch hier vor Ort Ereignisse geschehen können, die wir uns zuvor nicht vorstellen und auf die wir uns nicht vorbereiten können.
Als sehr bewegend habe ich die große Anteilnahme und Hilfsbereitschaft der Voerder Bürgerinnen und Bürger empfunden. Diese hat auch nicht nachgelassen, als sich die überregionalen Medien schon längst auf das nächste schreckliche Ereignis gestürzt haben.

Der Umgang mit schwierigen Ereignissen in unserer Stadt zeigt, wie verlässlich und solidarisch die Menschen in Voerde füreinander einstehen, wenn es darauf ankommt. Dies ist eine wichtige Stütze für ein gutes gesellschaftliches Miteinander und erfüllt mich mit Stolz.

Eine weitere verlässliche Größe ist das ehrenamtliche Engagement vieler Menschen in unsere Stadt – im Sport, in den Vereinen und Verbänden, in den Kirchen und in den Hilfsdiensten wie der Freiwilligen Feuerwehr Voerde, dem DRK und auch der Polizei.
All denen, die sich ehrenamtlich für die Menschen in unserer Stadt einsetzen, danke ich sehr herzlich.

Voerde bietet vieles, was diese Stadt lebenswert macht. Liebenswert wird Voerde aber erst durch die Bürgerinnen und Bürger.

Dies stimmt mich zuversichtlich, dass wir auch weiterhin gemeinsam die vielschichtigen Aufgaben meistern, die hier in Voerde anzufassen sind.

In diesem Sinne danke ich Ihnen allen herzlich für Ihr Engagement als Bürgerin und Bürger unserer Stadt, für die vielen liebenswerten Begegnungen mit konstruktiven und kritischen Gesprächen und für Ihren Blick auf diejenigen Menschen in unserer Stadt, die auf die Hilfe anderer angewiesen sind.

Ich wünsche Ihnen, Ihren Familien und Freunden ein gesegnetes Weihnachtsfest und viel Glück und Gesundheit im neuen Jahr.

Ihr

Dirk Haarmann
Bürgermeister


Ansprechpartner


Twitter Button