zum Inhalt | zur Hauptnavigation | zur Unternavigation |



Bekanntmachungen

Im Juli 2010 hat die Veröffentlichungsform für öffentliche Bekanntmachungen der Stadt Voerde (Niederrhein) gewechselt. Seitdem werden Bekanntmachungen, die durch Rechtsvorschriften vorgeschrieben sind (soweit nicht anders vorgeschrieben), im Amtsblatt veröffentlicht. Auf diese Bekanntmachungen wird zusätzlich nachrichtlich in den Tageszeitungen hingewiesen.

Nachstehend finden Sie die aktuellen Amtsblätter:

Gehe zu Seite:

1 - 6 | 7 - 12 | 13 - 18 | 19 - 24

Amtsblatt der Stadt Voerde (Niederrhein), 8. Jahrgang, Nummer 18 (31.07.2017)
Öffentliche Bekanntmachung der Stadt Voerde (Niederrhein) Aufstellung und öffentliche Auslegung eines Bebauungsplanentwurfes der Stadt Voerde (Niederrhein) Bebauungsplan Nr. 134 „Wohnquartier Pestalozzischule“ . . .
Amtsblatt der Stadt Voerde (Niederrhein), 8. Jahrgang, Nummer 17 (04.07.2017)
Gesamtabschluss zum 31.12.2015, bestätigte Entwurfsfassungen Gesamtabschlüsse Jahre 2011 bis 2014 . . .
Amtsblatt der Stadt Voerde (Niederrhein), 8. Jahrgang, Nummer 16 (04.07.2017)
Vorläufige Besitzeinweisung im Flurbereinigungsverfahren Wesel-Büderich und Sitzung des Stadtrates am 11.07.2017 . . .
Amtsblatt der Stadt Voerde (Niederrhein), 8. Jahrgang, Nummer 15 (13.06.2017)
Öffentliche Zustellung an Herrn Marty Schomacker . . .
Amtsblatt der Stadt Voerde (Niederrhein), 8. Jahrgang, Nummer 14 (31.05.2017)
Haushaltssatzung für das Haushaltsjahr 2017 . . .
Amtsblatt der Stadt Voerde (Niederrhein), 8. Jahrgang, Nummer 13 (30.05.2017)
Satzung über die Erhebung von Beiträgen nach § 8 KAG NRW für straßenbauliche Maßnahmen . . .

zum Anfang der Liste


Ansprechpartner

Herausgeber

Stadt Voerde (Niederrhein)
- Fachbereich Zentrale Dienste, Steuerung, Verwaltungsmanagement -
Rathausplatz 20
46562 Voerde

E-Mail: hauptamt@voerde.de
Telefon: 0 28 55 / 80 - 3 59
Telefax: 0 28 55 / 96 90 - 110

Bezug des Amtsblattes

QR-Code mit Link
Das Amtsblatt können Sie über einen der links nebenstehenden Links online einsehen. Die jeweils neueste Ausgabe liegt auch in gedruckter Form kostenlos im Foyer des Rathauses zur Mitnahme bereit.

Wenn Sie kein Amtsblatt versäumen möchten, empfehlen wir Ihnen das ebenfalls kostenlose Abonnement unseres Newsletters "Bekanntmachungen"


Twitter Schaltfläche