| zum Inhalt | zur Hauptnavigation | zur Unternavigation |



Appell für Toleranz und Zivilcourage in Voerde - Gegen Gewalt und Fremdenfeindlichkeit

In seiner Sitzung am 26. September 2000 hat der Rat der Stadt Voerde einstimmig die Resolution

beschlossen, in der insbesondere alle Voerderinnen und Voerder dazu aufgerufen werden, den Kampf gegen Extremismus und Fremdenfeindlichkeit nach Kräften zu unterstützen.

  • Projektbausteine werden mit Partnern realisiert

Leserinnen und Leser können sich außerdem auch auf nachstehenden Seiten informieren, deren Links wir an dieser Stelle veröffentlichen.

  • Auf der Seite "NRW gegen Rechts" finden Sie interessante Beiträge und Links zumThema.
  • Auf der Homepage des Anti-Rassismus Informations-Centrum ARIC-NRW e.V. werden Informationen und Materialien aus den Themenbereichen AntiRassismus, AntiDiskriminierung und Interkulturelles Lernen zur Verfügung gestellt.
  • Aktionsvorschläge und weitere hilfreiche Links bietet
    die Informations- und Dokumentationsstelle gegen Gewalt, Rechtsextremismus und Ausländerfeindlichkeit in Nordrhein-Westfalen (IDA-NRW), die aus Mitteln des Landesministeriums für Frauen, Jugend, Familie und Gesundheit gefördert wird.


Twitter Schaltfläche