zum Inhalt | zur Hauptnavigation | zur Unternavigation |



Stadtarchiv

„Das Stadtarchiv bewahrt die Historie unserer Stadt“

Den Grundstock der für die Stadtgeschichte von Voerde relevanten Unterlagen des erst 1984 eingerichteten Stadtarchivs bildete die Sammlung des ehemals ehrenamtlich betreuten Heimatarchivs, die größtenteils übernommen und durch umfangreiches Aktenmaterial aus der Verwaltung ergänzt wurde.

Ein bescheidener Fotobestand wurde kontinuierlich ergänzt, die Sammlung heimatkundlicher Schriften wurde fortgeführt, durch Ankauf von Neuerscheinungen und, 1995, durch die Überlassung eines umfangreichen Bestandes heimatkundlicher Schriften, welche fast den gesamten Niederrhein umfassen, zu einer Präsenzbibliothek ausgebaut.

Katasterkarten (die ältesten von 1733), aus der Verwaltung übernommen, wurden restauriert und so für die Benutzung zugänglich gemacht. Seit 1984 wird der lokale Teil der in Voerde erscheinenden Tageszeitungen Neue Rhein Zeitung und Rheinische Post aufbewahrt und zur Einsicht bereitgehalten.

So ist aus einer bescheidenen heimatkundlichen Sammlung ein Informationszentrum geworden, welches für den interessierten Besucher eine Fülle von Informationen über die Geschichte von Voerde bereithält.

Ausführlichere Informationen zu den Beständen des Stadtarchivs finden Sie auf der Seite „NRW-Archive“ (Kommunalarchive > Stadtarchiv Voerde)  der Homepage des Rheinischen Archiv- und Museumsamtes im Internet (Link siehe rechts nebenstehend).

Diese Archivalien können zu geschichtlichen, wissenschaftlichen und privaten Nachforschungen, falls keine datenschutzrechtlichen Einschränkungen bestehen, im Archiv eingesehen werden.

Auf Anfrage werden Führungen für Schulklassen durchgeführt.

zum Anfang der Liste


Ansprechpartner

Weitere Informationen

Rathaus der Stadt Voerde (Niederrhein)

Rathaus

Stadt Voerde (Niederrhein)
Rathausplatz 20
46562 Voerde

Tel.: 0 28 55 / 80 - 2 27
Fax: 0 28 55 / 96 90 - 1 47
E-Mail: stadtarchiv@voerde.de

Das Stadtarchiv befindet sich im Keller, Raum K 13, des Rathauses.

Stadtverwaltung aktuell

Öffnungszeiten zu Karneval

Stärkung der Kommunen durch Verfassungsgericht


Twitter Schaltfläche