zum Inhalt | zur Hauptnavigation | zur Unternavigation |



Pflegeberatung

Die Leistungen der unabhängigen Pflegeberatung im Kreis Wesel.

Wenn Menschen durch Krankheit, einen Unfall oder im Alter pflegebedürftig werden, beginnt oft eine Zeit voller Unruhe und Zukunftsangst. Pflegebedürftige und deren Angehörige stehen plötzlich vor einem Berg bedrohlich wirkender Fragen: Wer hilft uns jetzt? Wie können wir das schaffen? Wie sollen wir das finanzieren?
Die Pflegeberatung im Kreis Wesel beantwortet Ihre Fragen.
Wir sprechen mit Ihnen über Ihre individuelle Situation und beraten Sie unabhängig über konkrete Hilfsmöglichkeiten. Wir informieren Sie gründlich und unentgeltlich beispielsweise zu folgenden Themen:

  • Leistungen der Pflegekasse
  • Feststellung der Pflegebedürftigkeit
  • Weitere finanzielle Leistungen
  • Pflege Zuhause
  • Unterstützung zur eigenen Haushaltsführung
  • Tagespflege
  • Kurzzeitpflege
  • Betreuung Pflegebedürftiger in der Urlaubszeit
  • Hilfen für Angehörige
  • Wohnungsfragen
  • Pflege in Heimen
  • und andere

Die Pflegeberatung im Kreis Wesel ist in allen Städten und Gemeinden des Kreises vertreten. Sie erreichen uns telefonisch zum Ortstarif über die zentrale Telefonnummer 0 18 01 / 29 39 49 oder direkt vor Ort:

Die Pflegeberatung im Kreis Wesel.
Unabhängig. Unentgeltlich.
Rundum kompetent.

Die Ungewissheit über die Zukunft ist für Pflegebedürftige und deren Angehörige oft die schlimmste Belastung. Die Pflegeberatung irn Kreis Wesel vermittelt Ihnen das Wissen, das Sie benötigen, um frei von Ängsten richtige Entscheidungen treffen zu können. Sprechen Sie uns zu allen Fragen rund um das Thema Pflege an. Wir sind gerne für Sie da.
Übrigens: Wenn Sie nicht zu uns kommen können, kommen wir auch zu Ihnen nach Hause.

zum Anfang der Liste


Zuständig

Stadt Voerde (Niederrhein)
- Fachdienst 2.2 Soziales / Pflegeberatung -
Rathausplatz 20
46562 Voerde

Telefon: 0 28 55 / 80 - 2 30

Ansprechpartner


Weitere Informationen


Twitter Button