zum Inhalt | zur Hauptnavigation | zur Unternavigation |



Osterfeueranmeldung

Durchführung von Osterfeuern

Osterfeuer dürfen im Jahr 2024 ausschließlich in der Zeit vom 30.03.2024 bis zum 01.04.2024 abgebrannt werden!

Osterfeuer, die von Kirchengemeinden, Vereinen, Organisationen und größeren Gemeinschaften auf einer für jedermann zugänglichen Fläche durchgeführt werden können, müssen spätestens bis zum 15.03.2024 bei der örtlichen Ordnungsbehörde unter Verwendung des Anzeigeformulars schriftlich angezeigt werden. Die von der Behörde erbetenen Angaben müssen vollständig erfolgen.

Private Feuer sind keine Osterfeuer und daher nicht zulässig!

 

Ihren Antrag "Osterfeuer" können Sie online oder alternativ als ausgefülltes PDF-Dokument an osterfeuer@voerde.deeinreichen.

Ortsrecht der Stadt Voerde (Satzungen, Verordnungen, Beschlüsse)

Gliederung Titel Vom Stand
321030 Ordnungsbehördliche Verordnung von Brauchtumsfeuern
(Dateigröße: 21,00 kB)
11.12.2007

zum Anfang der Liste


Ansprechpartner


Weitere Informationen



Twitter Button