zum Inhalt | zur Hauptnavigation | zur Unternavigation |



Haushaltsplan / Haushaltsplaneinsicht

Erstmals zum Jahr 2008 hat die Stadt Voerde (Niederrhein) ihren Haushalt nach den Regelungen des NKF (Neues kommunales Finanzmanagement) aufgestellt.

Der Haushaltsplan kann während der Dienststunden im Fachdienst "Haushalt und Steuern" eingesehen werden. Er steht auch zum Download in Form eines PDF-Dokumentes zur Verfügung.

Broschüre - Haushalt kurz erklärt

Kurzhaushalt Voerde 2019Erstmals zum Entwurf des Haushaltes 2019 hat die Stadt Voerde eine Broschüre erstellt, welche in knapper Form und ohne weitere formale Vorgaben für mehr Transparenz im Umgang mit der Planung und Verwaltung städtischer Finanzmittel sorgen soll.

Woher kommen die zur Verfügung stehenden Geldmittel und wofür werden sie verwendet? Diese und weitere mögliche Fragen beantwortet die Broschüre in leicht verständlicher und visuell einprägsamer Art und Weise.

 

Haushaltseinbringung 2019

Haushaltsrede des Stadtkämmerers Jürgen Hülser in der Stadtratssitzung am 11.12.2018

Haushalt 2019 - Einbringung"Herr Bürgermeister,

verehrte Vertreterinnen und Vertreter im Rat der Stadt Voerde,
liebe interessierte Bürgerinnen und Bürger,
werte Vertreter der örtlichen Medien,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

verständlicherweise ist der Haushalt 2019 für mich ein ganz besonderer, wurde er doch von mir in einer gänzlich anderen Verantwortung aufgestellt als die neun Haushalte der Vorjahre, an denen ich zwar immer nach bestem Wissen und Gewissen mitwirken konnte, die letztendliche Regie aber immer an anderer Stelle stattfand.

Ich darf aber schon an dieser Stelle versichern, dass das gesamte gleich folgende Zahlenwerk grundsolide und in Abwägung aller absehbaren Eventualitäten von mir zusammengestellt, bewertet und analysiert worden ist und insofern aus meiner Sicht eine gute Grundlage für die finanztechnische Abwicklung des kommenden Jahres 2019 darstellt ..."

Den Redetext im vollen Wortlaut finden Sie nachstehend zum Download.

Haushaltsrede des Stadtkämmerers zur Einbringung des Haushaltes 2019 vom 11.12.2018

Haushaltsplanentwurf 2019

zum Anfang der Liste



Twitter Button