zum Inhalt | zur Hauptnavigation | zur Unternavigation |



Haushaltsplan / Haushaltsplaneinsicht

Erstmals zum Jahr 2008 hat die Stadt Voerde (Niederrhein) ihren Haushalt nach den Regelungen des NKF (Neues kommunales Finanzmanagement) aufgestellt.

Der Haushaltsplan kann während der Dienststunden im Fachdienst "Haushalt und Steuern" eingesehen werden. Er steht auch zum Download in Form eines PDF-Dokumentes zur Verfügung.

Broschüre - Haushalt kurz erklärt

Kurzhaushalt Voerde 2021Auch zum Haushalt 2021 hat die Stadt Voerde erneut eine Broschüre erstellt, welche in knapper Form und ohne weitere formale Vorgaben für mehr Transparenz im Umgang mit der Planung und Verwaltung städtischer Finanzmittel sorgen soll.

Woher kommen die zur Verfügung stehenden Geldmittel und wofür werden sie verwendet? Diese und weitere mögliche Fragen beantwortet die Broschüre in leicht verständlicher und visuell einprägsamer Art und Weise.

 

Haushaltseinbringung 2021

Haushaltsrede des Stadtkämmerers Jürgen Hülser in der Stadtratssitzung am 15.12.2020

Haushalt 2021 - Einbringung"Herr Bürgermeister,

sehr geehrte Vertreterinnen und Vertreter im Rat der Stadt Voerde,
verehrte Bürgerinnen und Bürger der Stadt,
liebe Zuhörerinnen und Zuhörer,
werte Vertreter der örtlichen Medien,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

die Vorweihnachtszeit hat die letzten Wochen eines Jahres eingeläutet, welches uns allen weltweit viel abverlangt hat. Auch die jetzt folgende Einbringung des Haushaltsentwurfes 2021 und des mittelfristigen Finanzplanungszeitraumes 2022 bis 2024 wird sich daran orientieren müssen. Und dies betrifft sowohl die pandemischen Auswirkungen auf die städtischen Finanzen als auch die Ausführlichkeit der Entwurfsdarstellung in der folgenden Präsentation. ..."

Den Redetext im vollen Wortlaut finden Sie nachstehend zum Download.

Haushaltsrede des Stadtkämmerers zur Einbringung des Haushaltes 2021 vom 15.12.2020

Haushaltsplanentwurf 2021

zum Anfang der Liste



Twitter Button