zum Inhalt | zur Hauptnavigation | zur Unternavigation |



Breitbandausbau

Die Stadt Voerde hat gemeinsam mit den Städten Wesel und Dinslaken für sogenannte unterversorgte Bereiche eine kombinierte Bundes-/Landesförderung für schnelles Internet (Glasfaser) erhalten. Aktuell werden die sogenannten weißen Flecken (weniger als 30 Mbit/s) ausgebaut. Anschließend ist es geplant über einem zusätzlichen Förderprogramm die grauen Flecken (weniger als 100 Mbit/s) auszubauen.

zum Anfang der Liste


Ansprechpartner


Twitter Button