zum Inhalt | zur Hauptnavigation | zur Unternavigation |



ASD (Allgemeiner Sozialer Dienst)

Der ASD berät und begleitet Kinder, Jugendliche und Familien

in Fragen der Erziehung

  • bei schwerwiegenden Konflikten
  • bei Entwicklungs- und Verhaltensauffälligkeiten

bei Trennung und Scheidung und im Rahmen des Umgangsrechts

  • wenn Eltern nicht mehr miteinander reden können
  • wenn Kinder im „Scheidungskrieg“ benutzt werden

Der ASD schützt Kinder und Jugendliche

  • bei Vernachlässigung
  • bei körperlicher und seelischer Misshandlung
  • durch die Wahrnehmung ihrer Interessen vor dem Familiengericht

und fördert ihre Entwicklung durch Bereitstellung individueller erzieherischer Hilfen (z.B. Erziehungsbeistandschaft, Sozialpädagogische Familienhilfe, Pflegefamilie, Heimerziehung).

zum Anfang der Liste



Twitter Schaltfläche